Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Antworten
Highlighted

wir danken für Ihr Verständnis

Neuer Autor
0 Likes

Guten Abend,

nun mein Verständnis hält sich in Grenzen,wenn man von Zürich Donnerstag 23 Uhr 09

bis Schwyz an Freitag 01 Uhr 45 hat.Zumal die Info gleich null gewesen ist Richtung  Arth Goldau.

3 Minuten vor der regulären Abfahrtszeit,der letzten S2,wurde darauf hingewiesen,dass ein Zug

auf Gleis 3 Richtung Arth Goldau,mit Anschluss in Goldau fährt,Allerdings hatte diese S2,

soviel Verspätung,dass sie ab Arth Goldau,als grossartige Lösung (Extrazug) bis nach

Erstfeld verkehrt.

Das tragische in Zug,viele gestrandete Zugspassagiere,aber weit und breit,kein SBB Zuständiger,zugeben

ich wäre auch lieber früher ins Bett gekommen.

Gute Nacht

 

Betreff: wir danken für Ihr Verständnis

[ Bearbeitet ]
Reisende/r (Silber)
0 Likes

Hallo @PeterKaelin

Da ist viel schief gegangen - in der Tat.

- Statt um 00.03 warst du um 01.45 zu Hause.
- Die Information war mangelhaft.
- Der Zug/die Züge fuhren unbegleitet.
- Und auf deinen Beitrag hier hast du von seiten der SBB weder eine Reaktion noch eine Entschuldigung erhalten.

Das alles sollte nicht sein - kann aber einfach passieren. In einem solchen
Riesenbetrieb läuft nicht immer alles rund.

Aber dass die SBB sich nicht bei dir meldet finde ich (fast) das Schlimmste. Denn du hast zweifellos einen Rail Check "Sorry" (der Name ist schrecklich!) im Wert von 10 Franken zu gut. Das ist nicht viel, aber es kommt vor allem auf die ernst gemeinte Geste "tut uns leid" an.

Ich bitte hiermit die SBB sich mit dir Verbindung zu setzen.

Freundliche Grüsse vom Ex-Bähnler Reto

Betreff: wir danken für Ihr Verständnis

Moderator
0 Likes

Hallo @Ex-Bähnler

Wir haben mit @PeterKaelin auf einem anderen Kommunikationsweg Kontakt gehabt. Über diesen Weg konnten wir die Angelegenheit bearbeiten und eine gemeinsame Lösung finden.

Danke für dein Verständnis.

Gruss

MarinaZ

Betreff: wir danken für Ihr Verständnis

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Hallo @MarinaZ 

Besten Dank für die rasche Reaktion. An diese Möglichkeit habe ich (leider) nicht gedacht. Ich bitte um Entschuldigung.

Super, dass eine gemeinsame Lösung gefunden werden konnte. Ich hoffe, dass @PeterKaelin den Fall auch hier noch mit "gelöst". markiert.

Freundliche Grüsse vom Ex-Bähnler Reto