Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Highlighted

abgeschlossene Wagen / überfüllte Züge

Neuer Autor
0 Likes

Mein Arbeitsweg führt von Küssnacht am Rigi nach Luzern. Die morgendlichen Züge sind regelmässig überfüllt und Leute müssen im Eingangsbereich und in den Gängen stehen. Besonders ärgerlich ist, dass einzeln Wagen geschlossen sind.  


Akzeptierte Lösungen

Betreff: abgeschlossene Wagen / überfüllte Züge

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo @Christoph_62 

Ich verstehe deinen Ärger. Abgeschlossenen Wagen haben aber immer einen Grund. Entweder ist etwas defekt oder der Zug ist zu lang, bzw. ein Perron (auf einer Stationen der Strecke) ist zu kurz, sodass die Reisenden dort nicht gefahrlos ein- oder aussteigen könnten. Wenn immer die Wagen am Schluss des Zuges geschlossen sind trifft das zweite zu.

Gruss, Reto


Alle Antworten

Betreff: abgeschlossene Wagen / überfüllte Züge

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo @Christoph_62 

Ich verstehe deinen Ärger. Abgeschlossenen Wagen haben aber immer einen Grund. Entweder ist etwas defekt oder der Zug ist zu lang, bzw. ein Perron (auf einer Stationen der Strecke) ist zu kurz, sodass die Reisenden dort nicht gefahrlos ein- oder aussteigen könnten. Wenn immer die Wagen am Schluss des Zuges geschlossen sind trifft das zweite zu.

Gruss, Reto

Betreff: abgeschlossene Wagen / überfüllte Züge

Neuer Autor
0 Likes

Hallo Reto

Merci für deine Nachricht. Dazu möchte ich folgendes bemerken: Da es regelmässig vorkommt glaube ich nicht an einen Defekt

Die geschlossenen Wagen sind an der Zugsspitze und am Ende.

Beste Grüsse

 

Christoph

Betreff: abgeschlossene Wagen / überfüllte Züge

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo Christoph

Dann könnte es mit zu kurzen Perrons zusammenhängen. Kannst du eine Verbindung (Abfahrtszeit) und ein Datum angeben?

Gruss, Reto