Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Zürich - München und zurück über Ostern

Reisende/r
0 Likes

Ich bin gerade sehr irritiert, da ich im April um Ostern (18.4. - 22.4.) herum keine Chance sehe, mit zwei kleinen Kindern von Zürich nach München zu kommen. Das einzige Angebot "Zürich - Stuttgart - München, 16h37-22h15" ist unrealistisch mit zwei Kindern im Alter von 2 und 4 J., da die Ankunftszeit nicht kindertauglich ist.

Der Hinweis auf https://www.sbb.ch/de/freizeit-ferien/reisen-europa/deutschland/zuerich-muenchen.html, "Zwischen Zürich und München ergänzen weiterhin direkte IC-Busse das Angebot. Eine Reise zwischen Zürich und München ist während der gesamten Bauphase möglich." ist zwar korrekt, jedoch für eine Alleinreisende mit zwei kleinen Kindern, die Kindersitzpflicht im IC-Bus haben, wenig hilfreich, weil unrealistisch.

Ich begrüsse den längst überfälligen Ausbau der Strecke sehr, jedoch ist an Menschen mit Handicap (sei das körperlicher Natur oder wegen viel Gepäck / Kinderwagen / Buggy / Kindern) nicht gedacht. Das ist um so trauriger, als es immer weniger Service im Zug gibt: stetig weniger Waggons, die Platz für Kinderwägen bieten, regelmässig defekte Toiletten (vor allem eben auch diejenigen mit Wickeltisch) usw. Ich finde das sehr traurig und denkbar schlechten Service.

Wenn ich die Strecke ZH - STU und separat STU - MÜ eingebe, dann komme ich zu ordentlichen und zeitlich machbaren Verbindungen (zB 10h37 - 13:32, dann 14:14 - 16h27) - allerdings mit langer Umsteigezeit. Jedoch kann ich dann mit meinem Halbtax scheinbar nicht von einer Reduktion auf den deutschen Streckenteil profitieren, da ich ja zwei separate Tickets kaufe und kein Gesamtticket Zürich - München, richtig? Also erhalte ich nur eine Reduktion auf den kurzen teil von Basel bis Stuttgart, nicht aber ich von Stuttgart bis München, richtig?

Diese Fahrt ist so dermassen teuer und aufwändig, das ist echt ein Ärgernis. Warum wird eine komplette Streckensperrung in Gottes Namen denn um solche Feiertage = Reisetage herum geplant?

Highlighted

Betreff: Zürich - München und zurück über Ostern

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo @jm76

Zum letzten Punkt: Man kann ein direktes Billett Zürich - München via Stuttgart kaufen. Man muss beim Fahrplan (auf sbb.ch)  "Via hinzufügen +" wählen und kann so Stuttgart eingeben. Dann erhält man auch den Rail Plus Rabatt von 15% auf der gesamten Strecke in Deutschland. 

Die Umsteigezeit von rund 40 Minuten scheint mir für die Reiseumstände genau richtig zu sein. Erstens könnte man ein WC aufsuchen und an Ostern ist immer mit Verspätungen zu rechnen. 

Gruss, Reto

Und wenn dir ein Beitrag geholfen hat - dann freuen sich alle Antwortenden über ein "Daumen hoch". Danke!

Betreff: Zürich - München und zurück über Ostern

Reisende/r

Danke für den Tipp.

Betreff: Zürich - München und zurück über Ostern

Reisende/r

Danke für den Tipp!