Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Was ist längst mögliche Zugfahrt Schweizweit?

Neues Mitglied
0 Likes

Hallo, 

Habe mich gerade gefragt, was den nun die längste Zugfahrt ist, die man in der Schweiz machen kann. Also mit umsteigen. (Zum Beispiel von Delemont nach Lugano)

Betreff: Was ist längst mögliche Zugfahrt Schweizweit?

Reisende/r (Platin)

Wenn Umsteigen erlaubt ist, gibt es unzählige Möglichkeiten, im Zick-Zack rumzufahren.

Das Streckennetz findest Du auf https://www.schienenverkehr-schweiz.ch/Strecken/Schweizerkarte. Ein Hinweis zur Berechnung der kürzesten Route, um alle Strecken zu befahren, unter https://de.wikipedia.org/wiki/Brieftr%C3%A4gerproblem.

Betreff: Was ist längst mögliche Zugfahrt Schweizweit?

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo @demian_meyes

Deine Frage ist vermutlich nur rein theoretisch gemeint, oder 😊?

Also dann starte ich mal einen Versuch: 

Eine Bahnhfahrt von Poschiavo nach Genf via Jungfraujoch und Basel dauert am Montag, 24. Dezember 17 Stunden und 50 Minuten und kostet mit dem Halbtaxabo nur 107 Franken. Letzteres erstaunt mich sehr. Denn Interlaken Ost - Jungfraujoch kostet allein schon 105.40! Aber das ist ein ganz anderes Thema. 

Gruss, Reto

  • PS.   Wohl die längste Zugfahrt ohne Umsteigen ist diese hier: Mit dem Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt (oder umgekehrt): 7 Stunden und 55 Minuten!

 

  • IMG_6896.PNG

Betreff: Was ist längst mögliche Zugfahrt Schweizweit?

Pendler/in (Gold)

Hallo @demian_meyes

Deine Frage ist vermutlich nur rein theoretisch gemeint, oder 😊?
Also dann starte ich mal einen Versuch:

Eine Bahnhfahrt von Poschiavo nach Genf via Jungfraujoch und Basel dauert am Montag, 24. Dezember 17 Stunden und 50 Minuten und kostet mit dem Halbtaxabo nur 107 Franken. Letzteres erstaunt mich sehr. Denn Interlaken Ost - Jungfraujoch kostet allein schon 105.40 Franken! Aber das ist ein ganz anderes Thema.

Gruss, Reto

PS. Wohl die längste Zugfahrt ohne Umsteigen ist diese hier: Mit dem Glacier Express von St. Moritz nach Zermatt (oder umgekehrt): 7 Stunden und 55 Minuten!

Highlighted

Betreff: Was ist längst mögliche Zugfahrt Schweizweit?

Reisende/r (Platin)

@demian_meyes : Vor ca. 60 Jahren war die längste Zugfahrt ohne umsteigen und nach Kilometern ganz sicher Chur - Genève C . Die Teil-Strecke Chur - St. Gallen wurde als "Bummler" gefahren - anschliessend war es ein Schnellzug. ;-)  Die Gesamtstrecke war ja auf diesen silbergrauen Tafeln notiert, die an den einzelnen Wagen zum einhängen angebracht waren. 
Der Effekt : Im abgelegenen St. Galler Rheintal verkehrte damals modernstes Rollmaterial, manchmal gar von einer Gotthardlok gezogen - die mit den Kantonswappen... ;-) Das war für uns Kinder immer auch der Moment auf den Bahnhof zu gehen und sich die Wappen zu bestaunen und zu notieren . Tipps betr. der Zeit gab es vom Stationsvorstand
Zur gleichen Zeit fuhren bei meiner Patin am rechten Zürichseeufer noch so Uralt-Züge mit Aussentreppen, jeder Wagen für sich, nur bei Stillstand konnte der Zugwagen (via Frischluft) gewechselt werden ... kurz bevor die roten Triebzüge kamen. .. ähnlich diesen ... https://www.flickr.com/photos/34148515@N03/6244028218

Betreff: Was ist längst mögliche Zugfahrt Schweizweit?

Reisende/r (Bronze)

Tirano, bzw. Campocologno nach Porrentruy ziemlich "diagonal" durch die Schweiz und innerhalb ca. 8 Stunden machbar.

Ist noch ein Stück länger als meine längste Schweiz-Reise (Möhlin - Campascio), das hab ich mal hin und zurück am gleichen Tag gemacht (und keine Minute war zuviel, und zwischendurch eine schöne Wanderung...).

Die andere Diagonale wäre in etwa Genf - Arbon, das geht sogar in gut 4 Stunden (da ist nicht so viel Gebirge im Weg).

Sitze gerade im Büro, halte zwischen den Jahren alleine die Stellung und hab Zeit für solche Fragen ;-)

Wünsche Euch allen guten Rutsch und 2019 allzeit gute Fahrt.