Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Warten können

6Eumel
Neues Mitglied

Wieso kann ein untergeordneter Regionalzug in Lugano (

heute mittag 12h geschehen) nicht auf den 3 min verpäteten schweizer ICE aus Basel warten und eine Heerschar Milano-Reisender stehen lassen ? Aus den läppischen 3 schweizer Minuten wurden bei mir am Ende 3h Verspätung zum Zielort Pesaro. Ich fuhr jetzt zwei mal mit dem Zug in der Schweiz und beides Mal eine Enttäuschung. Wo die SBB in Deutschland so gehypt wird.

2 ANTWORTEN
Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @6Eumel 

Es ist nur ein kleiner Trost, aber bei mehr als 2 Stunden Verspätung hast du Anrecht auf eine Rückerstattung von 50% des Billettpreises: Link zum Antragsformular 

Gruss, Reto 

Ein_Albaner
Reisende/r (Gold)

Hallo @6Eumel 

Ich denke es liegt an dem komplexen Kommunikationssystem (Verständigungen) zwischen Lockführer Zug A und Lockführer Zug B. Diese haben zwar ein Programm im Zug, wo sie genau sehen können, welche Züge, wie viele Minuten Verspätung haben.

Schlussendlich entscheidet aber immer der Lokführer, ob er wartet oder nicht. Nur bei der letzten Zugverbindung muss der Lokführer in der Regel warten, falls der Anschluss Verspätung hat.

Bei Nachmittagsfahrten muss er nicht warten, weil die Züge im Halbstunden oder Stundenkontakt fahren.

Ich wünsche dir einen schönen Abend.

Liebe Grüsse
Alban