Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Vorwärtsbewegung mit SBB Zügen

Neuer Autor
0 Likes

Hallo liebe Community!

Wir hatten im Büro gerade eine Diskussion wie die heutigen Passagierwagons der SBB gezogen bzw. gestossen werden.

Wie bewegt sich der Zug der SBB vorwärts? Zieht die Lokomotive (oder Triebzug wie wir gelesen haben) die angeschlossenen Wagons oder stösst die Loko/der Triebzug von hinten? Sieht man sich die verschiedenen Züge nämlich an, so sehen die teils so aus, als würde zuhinterst ein Wagon stossen. Ein Cockpit für Lokomotivführer hat es aber trotzdem..


Danke für die Aufklärung! Würde uns alle wirklich wunder nehmen, wie das Ganze funktioniert!

LG Caroline

Betreff: Vorwärtsbewegung mit SBB Zügen

Reisende/r (Platin)

Bei normal schweren Zügen kann sich die Lokomotive vorne oder hinten befinden. Je nach Zug befindet sich am anderen Ende dann ein Steuerwagen. Dieser enthält einen Führerstand, aber keinen Antrieb. Er ist per Kabel mit der Lokomotive verbunden.

Dann gibt es noch Triebwagen. In diesen haben Passagiere Platz und sie haben Motoren. Wie ein grösseres Tram. 😀

Als Triebzug bezeichnet man einen meist nicht trennbaren Zug inkl. Antrieb. Das kann eine Kombination aus normalen Wagen und Lok sein (wie die erste Generation der Zürcher S-Bahnen, "DPZ") oder aber eine Kombination aus Triebwagen (wie die KISS von Stadler).

 

 

Highlighted

Betreff: Vorwärtsbewegung mit SBB Zügen

Neuer Autor

wow vielen lieben Dank für die ausführliche Antwort!

Schöns Weekend 🙂