Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
yvonne0
Neues Mitglied

Liebe SBB

heute wollte ich mit meinem Partner von Nidfurn nach Braunwald fahren, wie schon so oft. Ich nahm mein Münz aus der Hosentasche und navigierte mich durch das Programm. Endlich habe ich begriffen, dass man neu bei dem Automaten nicht mehr mit Geld bezahlen kann, auch nicht mit einer EC-Karte. Anscheinend geht das nur noch Twint - super. Die nachfolgenden Gäste hatten auch kein Twint, die mussten schwarz fahren – möchte das die SBB? An diesem Morgen sind mindestens 16 Personen schwarz nach Braunwald Talstation gefahren, weil man nicht bezahlten konnte, niemand hatte Twint installiert.

Liebe Grüsse yvonne

 

 

 

Anonymous
Nicht anwendbar

@yvonne0  : Ich vermute, dass der Automat komplett ausser Betrieb war und Du einfach den Twint QR-Code gesehen hast, wie man ihn heute auch im Display von SIX-Geräten (Migros, Kioske) sieht... aber ob der dann eine Fahrkarte ausgegeben hätte, bin ich mir nicht so sicher.  

Es ist ja nicht der Sinn, Twint als alleiniges, sondern als zusätzliches Zahlungsmittel einzuführen.  

Der SBB-Billettautomat akzeptiert (gem. aktueller Website) folgende Zahlungsmittel : 
Münzen CHF
Banknoten CHF
Banknoten EUR
Reka
Maestro
PostFinance-Card
V Pay
Kreditkarten (Mastercard, Visa, American-Express, myOne, Diners und JCB)
Apple Pay
Samsung Pay
SBB Geschenkkarte
....... TWINT wäre also brandneu !!!

Wenn Du über den PC ein Billett lösen willst und Du z.B. nur eine Maestro-Karte hast (z.B. von Raiffeisen) kannst Du diese dort am PC nicht direkt einsetzen, sondern sie muss dann bei der Raiffeisen-Twint-App hinterlegt und dann kannst du am PC mit dieser App den angezeigten QR-Code einscannen - daraufhin wird dann an die zuvor hinterlegte Emailadresse ein persönliches Billett mit dem bekannten QR-Code gesandt. Im Gegensatz zum SBB-Billettautomaten ist der PC  halt kein NFC-fähiges Gerät, welches Maestrokarten mit NFC  (mit Symbol " ))) " ) akzeptiert

Ein Kauf direkt mit der SBB-mobile und SBB-preview App via Twint ist vorgesehen, aber noch nicht möglich - habe soeben bei den Zahlungsmitteln nachgeschaut.

Die Fairtiq App bietet jedoch die Hinterlegung von Twint an.... eine Zahlungsmöglichkeit dort also für jenen Personenkreis, der keine Kreditkarte oder Postfinancekarte hat... aber dies ist eine Postpaid-Zahlungsweise mit Check-in - Check-out, also kein Prepaid-Billett. 

 

Hallo @yvonne0 

Wie @Anonymous richtig schreibt, ist es natürlich immer noch möglich mit Bargeld und diversen anderen Zahlungsmitteln an einem Automaten zu bezahlen.

Von hier aus kann ich beurteilen was das Problem war. Tut mir leid für die Unannehmlichkeiten. 

Bei Problemen kannst die Helpline unter 0800 11 44 77 anrufen. Die Nummer steht gross an jedem Automaten, ist gratis und 24 Stunden erreichbar. 

Gruss
SandraI