Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Deine Meinung und Ideen sind gefragt. Und dies zu zwei neuen Funktionen auf SBB.ch: der Freizeitideen-Finder und die Anzeige des Besucheraufkommens an den grössten Bahnhöfen. Mit deinem Feedback möchten wir beide Angebote weiterentwickeln. Besten Dank für deine Unterstützung.
Highlighted

Sitzplatz Reservation > Von der Präsentation nicht immer gut gelöst.

Anonymous
Nicht anwendbar

Ich möchte dieses Thema aus Sicht eines "Nicht-Reservierers" einmal ansprechen. Es wird m.M. nicht immer gut gelöst - ich spreche jetzt von der 2. Klasse. 

Gute Lösungsansätze sind :
-- Ganzer Wagen reserviert - ein oder mehrere Wagen frei verfügbar : WAB, MOB, gut für Tourismus-Strecken
-- Die reservierten Wagen sind im Bereich Speisewagen: SBB... als "Nicht-Reservierer" weiss ich dann, wo ich nicht anstehen soll.
-- Elektronische Anzeige in der Zentralbahn von Luzern nach Interlaken, reservierte Plätze gut sichbar, als Nicht-Reservierer erkenne ich sofort die noch freien Plätze.

Einen wirklich schlechten Lösungsansatz erlebte ich diese Woche in einem Schnellzug Lausanne-Milano (SBB-Wagen- System ICN), Ich stieg in Montreux für die Fahrt nach Brig extra in einen Wagen an der Peripherie (Spitze), weiss aber auch um die hohe Reservationsbelegung in internationalen Zügen. Die elektronische Anzeige war sichtbar - aber überall stand etwas drin... 🙂 auch dass dieser Platz nicht reserviert ist....  Die Schrift blauweiss auf blau war natürlich sehr schlecht lesbar. Ich verstehe zwar, dass man nicht mit Farben wie rot (=besetzt) und grün (=frei) arbeiten kann.... aber wenigstens Beleuchtung ausgeschaltet (=frei) oder wenn dies auch nicht geht = KEINEN TEXT bei den freien Plätzen.