Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Corona-Virus: Aktuelle Informationen. #StayAtHome #BleibZuhause
Highlighted

Selbstverlad Lastenrad in Regionalzug (Spezialvelos)

Neuer Autor

In den Bestimmungen unter "Einschränkungen" steht:

Der Transport von Tandems, Liegevelos, Dreirädern und weiteren Velos, die länger als zwei Meter sind, ist aus Platz- und Sicherheitsgründen in IR-, IC- und EC-Zügen der SBB nicht möglich. Für Informationen zu Transportmöglichkeiten in Zügen anderer Transportunternehmen wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Schliesse ich daraus korrekt, dass ich mein Lastenrad (Urban Arrow Family, Länge 2.60m, Gewicht 51kg) in einem Niederflur-Regionalzug (z.B. Regio Solothurn->Olten) selbst verladen darf?

Und falls ja, reicht dafür die normale Velotageskarte bzw. Velobillett?

Danke für eine Antwort.

Highlighted

Betreff: Selbstverlad Lastenrad in Regionalzug (Spezialvelos)

Pendler/in (Platin)

Hallo @yves1982 

Auf der Webseite von Pro Velo sind alle Infos übersichtlich zusammengestellt. 

https://www.pro-velo.ch/de/themen/freizeit-und-tourismus/velomitnahme-im-oev/

Demnach würde ich deine beiden Fragen mit Ja beantworten, sofern genügend Platz vorhanden ist, keine andern Reisenden behindert werden und der Wagen mit einem Velosymbol gekennzeichnet ist. 

Gruss, Reto

Nein, das Virus verbreitet sich nicht. DU verbreitest es. Nein, es gibt keine medizinische Lösung. DU bist die Lösung. BLEIB ZU HAUSE!