Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

SBB Verkehrsinfo

Reisende/r
0 Likes

Wieso sind eigentlich die Bahnverkehrsinfos im Radio im Gegensatz zu den Strassenverkehrsinfos derart unstrukturiert?

Beispiel von heute am Radio: "Zwischen Uttigen und Thun auf der Linie Gümligen - Thun ist die Strecke für den Bahnverkehr nur beschränkt befahrbar." Weiss denn ein nicht ortskundiger Fahrgast welche Linie nun betroffen ist: Bern-Belp-Thun oder Burgdorf-Thun oder Bern-Münsingen-Thun? Wenn ich von St. Gallen nach Zermatt fahren will, kenne ich wirklich nicht alle Zwischenstationen auswendig. Alles unklar für Zugreisende. Bitte zuerst  im Internet nachsehen, was eigentlich los ist. 

Ganz anders die Strassenverkehrsmeldungen: Zuerst wird die Region erwähnt, dann die Strecke und am Schluss die betroffenen Anschlüsse, also z.B. Region Bern, Autobahn A6, zwischen den Anschlüssen Muri und Rubigen. Alles klar im Auto.

Eine verständliche Bahnverkehrsinfo wäre z.B. für heute morgen: Region Bern, Strecke Bern-Thun-Interlaken/Brig, Unterbruch zwischen den Stationen Uttigen und Thun. Also bitte zuerst die Region, dann die betroffene Hauptstrecke (Bern-Thun, oder Zürich-Luzern) und am Schluss die betroffenen Stationen, zwischen denen das Problem besteht (Uttigen-Thun). Wäre doch einfach und verständlich. 


Akzeptierte Lösungen

Betreff: SBB Verkehrsinfo

Pendler/in
0 Likes

Guter Punkt, @Galleria

 

Die Krux ist das viel feinmaschigere Netz der Bahnstrecken. Autobahnen sind da meines Erachtens etwas "einfacher".

 

Grundlage für die Radiomeldungen sind wohl die Infos unter sbb.ch/166. Gerade bei so einem Ereignis wie heute Morgen auf der Strecke Bern - Thun ist die Lage für eine Radiomeldung fast zu komplex. Und sie ändert teilweise auch alle 30 / 45min.

Wie wäre es denn damit: "Bahnstrecke Thun - Bern zwischen Uttigen und Thun unterbrochen. Bitte Infos in SBB App oder unter sbb.ch/166 beachten".

Gruss

 

StationMaster

Geholfen? Dann markiere den entsprechenden Beitrag als „Lösung“ // Nützlich? Danke für ein Like!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: SBB Verkehrsinfo

Pendler/in
0 Likes

Guter Punkt, @Galleria

 

Die Krux ist das viel feinmaschigere Netz der Bahnstrecken. Autobahnen sind da meines Erachtens etwas "einfacher".

 

Grundlage für die Radiomeldungen sind wohl die Infos unter sbb.ch/166. Gerade bei so einem Ereignis wie heute Morgen auf der Strecke Bern - Thun ist die Lage für eine Radiomeldung fast zu komplex. Und sie ändert teilweise auch alle 30 / 45min.

Wie wäre es denn damit: "Bahnstrecke Thun - Bern zwischen Uttigen und Thun unterbrochen. Bitte Infos in SBB App oder unter sbb.ch/166 beachten".

Gruss

 

StationMaster

Geholfen? Dann markiere den entsprechenden Beitrag als „Lösung“ // Nützlich? Danke für ein Like!

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Betreff: SBB Verkehrsinfo

Reisende/r

Der Vorschlag ist ganz okay, besser wäre einfach noch Thun-Münsingen-Bern, da es zwei verschiedene Stecken von Thun nach Bern gibt. Wenig Sinn macht, wenn wie gestern von einer Strecke "Gümligen-Thun" die Rede ist, betroffen waren ja die IC und Regio zwischen Bern und Thun, und diese beiden Städte kennt auch jeder. Zudem wäre es such sinnvoller, immer zuerst die betroffene Strecke und anschliessend die im Detail betroffene Haltestellen zu nennen und nicht umgekehrt, eben ganau wie es die Kollegen von der Strasse eigentlich vormachen, erst die Autobahn nennen, dann die betroffenen Anschlüsse.