Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

SBB Streckenausbau Arth Goldau

Reisende/r
0 Likes

Wie lange fahren die EC Züge Zürich-Italien noch via Oberwil ? Heute 11.6. fahren sie gemäss Tracker noch, trotzdem die Strecke ab 11.6. gesperrt sein sollte. Dann würde mich interessieren, wie und wo die Züge dann durchfahren, wenn sie gemäss Fahrplan nicht via Rotkreuz fahren. Danke für eine Antwort.

Daniel


Akzeptierte Lösungen

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Reisende/r

Also, die EC's von Zürich nach Italien fahren definitiv via Rotkreuz, allerdings wird dort normalerweise auf einem Spezialgeleise ohne Passagierzugang gewendet; darum gilt Rotkreuz im Fahrplan auch nicht als Halt. 

Somit ist auch klar, dass die Tracking-Programme mit Fahrplan-Daten gespeist sind. Das hat mir auch ein Fahrdienst-Leiter bestätigt: Die Züge haben kein GPS an Bord. Das ist der Grund, warum die EC-Züge auf allen Tracking-Programmen munter via Walchwil unterwegs sind.

Daniel


Alle Antworten

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Pendler/in
0 Likes

Salut

Was für einen Tracker nutzt du? 

Denn die Strecke ist nun gesperrt: https://company.sbb.ch/de/ueber-die-sbb/projekte/projekte-mittelland-tessin/zugersee/kundinnen-kunde...

Gruss

 

StationMaster

Geholfen? Dann markiere den entsprechenden Beitrag als „Lösung“ // Nützlich? Danke für ein Like!

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Neuer Autor
0 Likes

http://maps.vasile.ch/transit-sbb/

Der Tracker scheint alles zuverlässig anzuzeigen. Es sind nur die EC-Züge Zürich-Italien, die auch auf dem Fahrplan keinen Halt in Rotkreuz anzeigen, die via Walchwil fahren. Komische Geschichte. Entweder ist die Strecke wirklich wegen Bauarbeiten gesperrt, oder aber wird das Einspurgleis für diese EC-Züge freigegeben. Wer klärt uns auf ?

Gruss !

Daniel               

Highlighted

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Pendler/in
0 Likes

Ciao

Der Tracker verwendet nicht die aktuellen Daten: Unbenannt.GIF

StationMaster

Geholfen? Dann markiere den entsprechenden Beitrag als „Lösung“ // Nützlich? Danke für ein Like!

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Neuer Autor
0 Likes

OK, danke.

Also wird nicht der effektive Standort der Züge gezeigt, sondern es werden nur die Fahplandaten extrapoliert. Ich werde morgen mal zum Bahnhof Rotkreuz gehen, um zu schauen, wo und wie diese Züge dann wenden. Ein Halt von einigen Minuten muss ja sein, damit der Lokführer in den anderen Führerstand wechseln kann. Ist für mich rätselhaft, warum dies kein fahrplanmässiger Halt in Rotkreuz ergibt, so wie die anderen EC-Züge Richtung Tessin.....

Gruss !

Daniel

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Hallo mitenand

Gemäss Zugverfolgung.com (real data) fahren momentan keine Züge mehr via Walchwil. Im Fahrplan werden die Halte in Rotkreuz teilweise nicht angezeigt (z.B. beim EuroCity 317), beim IC2 aber schon. 

Gruss, Reto

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Reisende/r

Hallo Reto

Die Zugverfolgung.com zeigt nach wie vor die EC-Züge via Walchwil!  Habe soeben den EC 315 verfolgt, dessen Icon munter auf der gesperrte Strecke fährt. Beim EC 317 wirds sicher nicht anders sein. Also funktionieren die Tracker nicht mit real datas, sondern werden irgendwie mit Fahrplandaten gesteuert, was, im Gegensatz zu den Flugtrackers, die mit GPS arbeiten, nicht ganz realitätsgetreu ist.  Wie geschrieben, werde ich mal den EC 321 unter die Lupe nehmen und schauen, wie und wo er wendet und ob Reisende mit diesen Zügen von Rotkreuz nach Süden fahren können.  

Gruss

Daniel

Betreff: SBB Streckenausbau Arth Goldau

Reisende/r

Also, die EC's von Zürich nach Italien fahren definitiv via Rotkreuz, allerdings wird dort normalerweise auf einem Spezialgeleise ohne Passagierzugang gewendet; darum gilt Rotkreuz im Fahrplan auch nicht als Halt. 

Somit ist auch klar, dass die Tracking-Programme mit Fahrplan-Daten gespeist sind. Das hat mir auch ein Fahrdienst-Leiter bestätigt: Die Züge haben kein GPS an Bord. Das ist der Grund, warum die EC-Züge auf allen Tracking-Programmen munter via Walchwil unterwegs sind.

Daniel