Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Ruhezonen und deren Regeln

Neues Mitglied
0 Likes

Guten Abend

In Zeiten von Dauerlärm und Dauerberieselung immer und überall finde ich es toll, dass es auf vielen Strecken auch Ruhezonen im Zug gibt.

Leider muss ich allerdings fast jedes Mal jemanden darauf hinweisen, die Ruhe - insbesondere betreffend Gespräche oder Diskussionen - tatsächlich auch zu gewähren. Die meisten Leute sind zum Glück auch sofort einsichtig, trotzdem spiele ich nur ungern den "Motzer".

Jetzt lese ich gerade unter "Serviceleistungen im Zug", dass auch Musik- und Radiohören mit Kopfhörer nicht gestattet sei. Ehrlich gesagt ist dies in den allermeisten Fällen gar kein Problem, ausser, die mitreisende Person hat die Lautstärke wirklich sehr hoch eingestellt. Viel störender finde ich die 1-2 KandidatInnen (selten mehr, aber auch selten weniger), die während der ganzen Reise ununterbrochen und regelrecht auf die Tastatur ihres Laptops einhämmern. Wenn sogar Kopfhörer unerwünscht sind, sollte das für das deutlich lautere Tastaturhacken erst recht gelten.

Wurde über diese Punkte schon mal nachgedacht?

Besten Dank und freundliche Grüsse

Ein (meist) ruheliebender Fahrgast

Highlighted

Betreff: Ruhezonen und deren Regeln

Moderator
0 Likes

Hallo @NurEinPendler 

Wie "laut" man einen Laptop zu bedienen hat, ist nicht explizit geregelt. Eine Liste mit allen möglichen Einschränkungen würde wohl zu weit führen. Es gilt der Grundsatz des gesunden Menschenverstandes.

Alle Reisenden sollen sich während der Fahrt wohlfühlen. Aber im Verhalten der Mitreisenden sind uns gewissen Grenzen gesetzt. Wir können unsere Reisenden weder erziehen noch ändern. Das ist auch nicht unsere Aufgabe. Wir zählen auf gegenseitige Rücksichtnahme und Respekt im Umgang miteinander.

Das Zugpersonal kann fehlbare Reisende auf Ihr Verhalten hinweisen und sie zu bitten entweder Ruhe einzuhalten oder den Wagen zu wechseln.

Gruss
SandraI