Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Liebe sbb eure app ist sch#*ss#

Neues Mitglied
0 Likes

Liebe sbb eure app ist sch#*ss*

Schreibt in zukunft wo auf welchem gleis der zug fährt. Dank euch habe ich den anschlusszug in schaffhausen verpasst und konnte eine stunde am bahnhof warten.

Euer fluchender und wartender fahrgast. 💩💩💩💩

Highlighted

Betreff: Liebe sbb eure app ist sch#*ss#

Pendler/in

Allein mit der Ausgangslage eines Fäkalwortes ist es schwierig, hier Hilfestellung zu bieten. So muss ich raten, wo das Problem liegt - aber ich glaube kaum , dass es an der App. liegt. 

Bei Schaffhausen - ich kenne den Bahnhof nicht im Detail - stelle ich mir aber eher als einen leicht zu merkenden mittelgrossen Bahnhof mit 6 Geleisen vor: Gleis 1 direkt beim eigentlichen Bahnhofgebäude, dann Gleis 2+3 auf einem Perron, Gleis 4+5 auf dem nächsten und ganz zuhinterst noch Gleis 6 .... also eine Situation ähnlich der in St. Gallen. Der Busbahnhof ist vor dem eigentlichen Bahnhofgebäude mit Billettverkauf, Gepäckaufbewahrung etc - , d.h. von der Logik versucht man die Züge möglichst auf das Gleis 1 zu fokussieren - schon wegen der kurzen Wege.

Jetzt führen die Geleise - wie hier und anderen einfachen Verhältnissen - vorerst in 2 Richtungen: hier Westen und Osten. 

Richtung Westen a) Hallau- Waldshut (D), dann b) via Eglisau nach Bülach-Zürich  und c) via Andelfingen nach Winterthur.
Richtung Osten d) via Thayngen- Singen (D) und e) via Kreuzlingen-Romanshorn nach St. Gallen

Bei der Verbindung z.B. S12 ab 21.46 Richtung Brugg fährt nach Westen via Andelfingen und als Gleis steht 1B.....  bei der Verbindung S8 ab 21.49 (also nur 3 Minuten später !) Richtung St. Gallen fährt nach Osten via Kreuzlingen und als Gleis steht 1CD ....  diese Situationen verlangen etwas Aufmerksamkeit... aber in der App ist die Situation richtig vermerkt....  Die Bedeutung der Buchstaben A B C D zeigt den Standort innerhalb der gleichen Geleisenummern und ist auch deutlich so vor Ort markiert 1A, 1B, 1C, 1D ... wird ja auch im Fernverkehr benutzt um anzuzeigen, wo sich 1. und 2. Klasse-Wagen und der Speisewagen sich befindet ! Die gleiche Situation von Abfahrten ab dem gleichen Gleis in beide möglichen Richtungen gibt es in vielen Startbahnhöfen der S-Bahn - so auch z.B. in St. Gallen. 

Ich verstehe zwar den Frust, wenn man wegen einer Unaufmerksamkeit in die falsche Richtung fährt und nicht mehr wie früher vor dem Zug ein Kondukteur steht, den man fragen kann - und S8 wie auch S12 sind heute genau solche unbegleitete Züge....

Sollte nicht diese geschilderte Situation - oder ähnlich - das Problem sein, dann müssen Sie sich klar ausdrücken ! - nur Fäkalworte sind nicht zielführend !!!

Nur so nebenbei: Ähnlich ist die Situation beim Lötschberger ab Bern, der vordere Teil fährt Richtung Brig, der hintere Teil Richtung Zweisimmen. Der Zug fährt bis Spiez als eine Komposition und wird erst dort getrennt und dort fahren die Einzelzüge auch in entgegengesetzte Richtungen mit Abfahrtszeiten-Unterschieden von wenigen Minuten. Der Vorteil dort bei der BLS: begleitet und klare Ansage im Zug.