Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Highlighted

Betreff: Lüftung im Zug

Reisende/r
Es kommt auf den Zugtyp an. Im Fernverkehr IC2000 und EW4 lässt sich die Temperatur durchaus im Wagen durch die Zugbegleiter steuern, im ICN pro Halbzug.

Betreff: Lüftung im Zug

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Hinzugefügte(r) Tag(s): ich habe gerade meinen Schal aus der Tasche gezogen

Betreff: Lüftung im Zug

Reisende/r (Silber)

Ja, ich nehme fast immer ein grosse, aber dünnes Wolltuch mit, welches ich notfalls als dünne Decke nutzen kann, um den Wind abzuhalten. Gefaltet ist es in dieser Jahreszeit ein schöner Schal unter der Jacke.

Betreff: Lüftung im Zug

Pendler/in (Gold)

Hallo zusammen

Eine ideale Temperatur für alle gibt es nicht. Die einen frieren, den andern ist es zu heiss. Unangenehm ist meistens vor allem der 'Durchzug', also die Lüftung. Der Tipp mit dem Platz wechseln ist gut für Einzel-Reisende. Nach der Abfahrt noch ein freies Vierer-Abteill für eine Familie zu finden, ist oft unmöglich. Es ist wie bei den Autos: 4 Sitze, aber immer nur eine Person. Aber das ist ein anderes Thema😊.

Freundliche Grüsse vom Ex-Bähnler Reto

Betreff: Lüftung im Zug

Reisende/r (Platin)
0 Likes
Die SBB könnten ja so Schals bereit stellen - wie bei den Fluggesellschaften. Einfach auf Anfrage.... Wäre ganz nett.

Betreff: Lüftung im Zug

Reisende/r (Platin)
0 Likes
Ein anderes Thema - aber stimmt. Das sind sich viele Einzelreisende nicht bewusst.

Betreff: Lüftung im Zug

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Das schon, aber angesichts der potentiellen Kosten (die müssten ja gewaschen werden und die Verlustquote wäre wohl hoch) und den dauernden Sparmassnahmen/ Preiserhöhungen der SBB wäre mein Vorschlag, dass die Tücher verkauft werden.

Betreff: Lüftung im Zug

Reisende/r (Platin)
0 Likes
Warum nicht, war mein erster Gedanke. Der zweite: dann wäre die Gefahr da, dass böse Zungen behaupten könnten, die Lüftung/Kimaanlage wäre extra zu tief eingestellt, damit die SBB nun noch mit dem Verkauf von Tüchern/Fleecedecken Profit machen könnten. ;-)

Betreff: Lüftung im Zug

Neues Mitglied
0 Likes
Ich sitze gerade im Zug nach St.Gallen Ab 6:37 von Winterthur und frage mich weshalb die Kühlung angestellt ist anstatt die Heizung, wenn es draussen schon nur 2 Grad ist. Ich sitze mit der Jacke da und friere noch. Drausseb war es sogar noch wärmer! Ich werde also eine halbe Stunde frieren. Was ist das Problem, dass mn den Zug nicht heizen kann?

Betreff: Lüftung im Zug

Moderator
0 Likes

Hallo @Camrue

Tut mir leid für die Kälte gestern Morgen im Zug.

Die Heizung ist bei diesen Temperaturen generell natürlich schon an, ausser es gibt einen Defekt. Manchmal ist auch nur ein einzelner Wagen betroffen.

In Fernverkehrszügen meldet man das am besten dem Zugpersonal. Ich leite deine Rückmeldung gerne auch weiter.

Gruss
SandraI