Kundendienst = runde Ablage

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Ich habe zahlreiche  Anfragen an den Kundendienst gesandt, wofür sich die Moderatoren nicht für zuständig halten. Aber für keine einzige habe ich eine Antwort oder auch nur eine manuelle Empfangsbestätigung erhalten. Ich muss also leider davon ausgehen, dass die Verweisung an den Kundendienst nicht bedeutet, dass die Anfragen an kompetenter Stelle beantwortet werden, sondern dass dies ein Mittel ist, sie von der Öffentlichkeit unbemerkt zu ent-SORGEN. Gerne lasse ich mich bis zum 15. März eines Besseren belehren. Es wäre gut, hier mal die maximale Zeit bekanntzugeben, in der eine Anfrage an den Kundendienst, die nicht vom grossen bösen Wolf stammt, beantwortet wird. Mfg Urs

Betreff: Kundendienst = runde Ablage

Pendler/in (Bronze)
0 Likes

Hallo @UrsWolffers56

Gerne beantworte ich deine Frage. Auch ich habe mich mit verschiedenen Anliegen direkt an den Kundendienst gewandt. Alle meine Anfragen wurden innert 24 oder 48 Stunden kompetent und freundlich beantwortet. Auch auf Rückfragen bekam ich jeweils immer eine Antwort. Den Kundendienst kann ich nur loben! 

Da habe ich im Ausland (konkret in Holland) schon ganz anderes erlebt! 

Gruss und ein schönes Wochenende. 

Reto

Highlighted

Betreff: Kundendienst = runde Ablage

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Natürlich, wir leben in einer standardisierten Welt, da werden Standardfragen sofort und der Rest überhaupt nicht beantwortet, Du kannst mir nicht glauben, wie ich diese Standardfragen hasse, wenn's keinen Textbaustein gibt, gibt's keine Antwort, und die Leute können dabei ver... Vor ein paar Tagen war hier vom Instichlassen von Herrn Canonica die Rede, der in Varese aussteigen wollte und stattdessen die ganze Nacht im Wartsaal ausharren musste. Standard Schweiz passt nicht zu Standard Italien, und wer kein durchgehendes Standardanliegen hat, wird im Stich gelassen. Das ist die traurige Wahrheit, aber der Blick muss ja manchmal auch noch über andere Themen berichten.

Betreff: Kundendienst = runde Ablage

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Die Ablage ist nicht mehr rund, sondern nur noch oval, ich habe heute eine einzige zusammenfassende Antwort auf alle Reklamationen bekommen, offenbar soweit die Textbausteine reichten. Ich finde das ein Bisschen schäbig nach der offiziellen Anerkennung als Meistbeitragender der SBB App, aber was will man, Undank ist der Welten Lohn. Jetzt bin ich nur gespannt, ob die BLS zu einer Antwort ausserhalb dieser blödsinnigen Textbausteine fähig ist. Ich hab ihr bis Ende März Frist gesetzt. Daumen drückenSmiley (fröhlich)

Betreff: Kundendienst = runde Ablage

Pendler/in (Bronze)
0 Likes

Hallo @wehrfeuer

Ich weiss nicht, was es zur Sache tut, wieviele Beiträge du hier schon verfasst hast. Ich weiss auch nicht, wo du diese offizielle Anerkennung als Meistbeitragender findest und ich mag sie dir von Herzen gönnen. 

Aber ich verstehe nicht, warum die Ausgangsfrage von @UrsWolffers56 gestellt wurde, und nun du, @wehrfeuer, die vom Kundendienst erwarteten Antworten bekommen hast. 

Schreibt hier vielleicht ein und dieselbe Person unter verschiedenen Namen? Und wenn ja, warum? 

Gruss, Reto

PS. Und klar drücke ich dir die Daumen, dass du auch von der BLS eine zufriedenstellende Antwort erhältst. 

Betreff: Kundendienst = runde Ablage

Reisende/r (Silber)
0 Likes
Ich suche schon lange nach einer Möglichkeit, die verschiedenen Profile zu vereinigen. Heute bin ich plötzlich wieder aufgefordert worden, mich mit dem Swisspass-Login anzumelden, das ist lange nicht passiert. Aber ich will ja keinen unnötigen Stress bei der SBB auslösen, wenn Du also Vereiniger spielen kannst, bist Du sehr herzlich willkommen. Gute Nacht. Urs

Betreff: Kundendienst = runde Ablage

Pendler/in (Bronze)
0 Likes

Hallo @UrsWolffers56

Danke für deine Antwort. Alles klar. Ich hatte das Problem auch einmal und konnte meine beiden Profile nicht vereinigen. Zum Glück muss ich mich hier fast jedes Mal mit dem Swisspass anmelden bevor ich etwas posten oder liken kann.

Gruss und ein schönes Wochenende!

Reto