Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Falsche Angabe beim Zugticket - SBB antwortet nicht auf Email Frage

Fahrgast91
Neuer Autor
hallo. ich brauche bitte dringend eure hilfe. ich war am 23.5.2022 von luzern nach freiburg gefahren und hatte beim ticket kauf angegeben eine bahncard 25 von der deutschen bahn zu haben, die ich vor der fahrt gekauft hatte. in der email stand, dass physische karten innerhalb 12 tagen per post ankommen und digitale bahncards sofort nutzbar wären. ich wollte die bahncard meiner app hinzufügen, was leider nicht ging, da ich beim kauf keine bahncard nummer in der email geschickt bekam. was man aber zum hinzufügen braucht. ich dachte aber, dass die rechnung der bahncard reicht. aber es gab probleme im zug und ich bekam von einem schaffner ein papier, dass ich mich innerhalb von 10 tagen bei einem bahn unternehmen melden soll um zu beweisen, dass ich eine bahncard hatte, weil ich sonst 106,40 franken strafe zahlen müsste. erst nach 11 stunden kauf der bahncard wurde mir die bahncard automatisch in der app angezeigt. und da stand plötzlich, dass sie erst ab dem 4.6 gültig wäre, obwohl in der email stand, dass digitale bahncards sofort gültig wären. ich hatte der deutschen bahn deshalb am 24.5 (vor 12 tage) und der sbb am 30.5 (vor 6 tagen) per email geschrieben um das zu klären. weil mir die deutsche bahn nicht antwortet, hatte ich gestern bei der deutschen bahn angerufen. und mir wurde erklärt, dass auch wenn in der email  stand, dass digitale bahncards sofort nutzbar wären, die bahncard wie in der email geschrieben erst am 4.6 gültig wäre. und mir wurde gesagt, dass ich beim kauf selbst bestimmen konnte, ab wann die bahncard gültig gewesen wäre. also hätte ich entscheiden können, dass die bahncard schon am 23.5 gültig gewesen wäre und nicht erst am 4.6, was ich nicht gewusst hatte. seit den 2.5 sind die 10 tage rum und ich müsste die 106,40 franken wohl zahlen. jetzt weiß ich nicht, ob ich weiter auf eine antwort von der sbb warten soll, um zu fragen, ob sie mir die 2 fehler verzeihen und ich dafür weniger strafe zahlen muss oder gar nicht oder ich zahlen soll. ich verstehe auch nicht, warum ich 106,40 franken zahlen muss, wenn ein normales ticket von der deutschen bahn von luzern nach freiburg 41,90-46,90€ kostet und mit bahncard (25) 34,60-38,25€. ich hatte ja trotzdem ein zug ticket. es war wirklich keine absicht, dass ich wegen den paar euro vergünstigung "schwarz fahren" wollte. ich hoffe jemand von der sbb liest das thema hier und kann mir helfen oder jemand anderes
 
3 ANTWORTEN
Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @Fahrgast91 

Für deinen Fall findest du hier weitere Infos. Dort gibt es ein Formular zum Bezahlen des Betrags. 

Da die Frist von 10 Tagen abgelaufen ist musst du nun mal als Erstes innert 30 Tagen 30 Franken (statt 5) überweisen. Während dieser Frist kannst du mit dem SBB Service Center Einnahmen Kontakt aufnehmen. 

Gruss, Reto

 

Fahrgast91
Neuer Autor

hallo. vielen dank für die schnelle antwort. ich hatte das ticket online auf der deutschen bahn webseite gekauft, da es dort etwas billiger war, als auf der sbb seite. kontrolliert wurde ich auf dem weg von luzern nach basel.  und nochmal von basel nach freiburg. ich zeigte beiden kontrolleuren von der sbb und der deutschen bahn die email. wo stand dass die karte erst ab dem 4.6 gültig gewesen wären. beide hatten die email aber wohl wie ich missverstanden. sonst hätten sie mir gleich erklärt, dass der abschnitt mit "sofort nutzbar" anders gemeint wäre.

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @Fahrgast91 

Als erstes: Ja, du musst den Betrag zahlen. Unbedingt und sofort. Es wird sonst nur teurer und unangenehmer. Du kannst danach immer noch versuchen eine Reduktion des Betrags zu bekommen.

 Hast du das Billett bei der SBB oder bei der DB gekauft? Wo wurdest du kontrolliert (Schweiz oder Deutschland)? 

Gruss, Reto