Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Ein unmögliches Fahrplanangebot mit Umweg über Deutschland !

SBB-Kunde
Pendler/in

Nein es ist nicht nur Züge, die deutsches Staatsgebiet durchqueren wie Schaffhausen-Zürich (und keine Ausweispapiere nötig sind) sondern bei meinem Beispiel muss sogar 2 Mal auf deutschen Staatsgebiet umgestiegen werden - ausserdem hat es fast zeitgleich eine Direktverbindung innerhalb der Schweiz und zusätzlich ausschliesslich Ostwind-Gebiet, wo die günstigere Taxe greift. .
Deshalb sollte es meiner Ansicht im ordentlichen Online-Fahrplan kein solches Angebot geben ! - zumal es auf der App gar nicht gekauft werden kann ... ein solches Angebot verwirrt nur !

Beispiel: Sargans - Schaffhausen VIA Romanshorn (Ich nehme diese Wahl bewusst (3 statt 2h via ZH), weil ich mit der Rheintallinie und der Seestrecke immer im Ostwind-Gebiet bin und statt CHF 48 nur 30.60 bezahle.

Beispiel: wiederholt sich stündlich
15.35 Sargans - IR35 Ziegelbrücke - S6 Uznach - IR Voralpenexpress St. Gallen - RE Konstanz DE - S6 Singen DE - IC Schaffhausen an 18.45  (die unlogische Verbindung) .... anstatt 1 Min. später.. !
15.36 Sargans - IR13 St. Gallen - S1 Schaffhausen an 18.43

Logisch - beide Verbindungen sind etwa zeitgleich (manchmal diejenigen innerhalb der Schweiz kürzer), aber welchen Sinn macht das Angebot via Deutschland ?

0 ANTWORTEN