Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Highlighted

Bravo: Bahnnebenbetrieb: Coop Selbsbedienungskassen

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Liebe Hungrige und Dürstende

Früher kamen Coop und Macdonalds den Kunden entgegen und führten je einen Speisewagen. Nun hat sich Coop Bern-Bahnhof etwas anderes für den eiligen Kunden einfallen lassen, anstelle der standisierten Selbstbedienungskassen, die kaum Platz für die Ware lassen, wird jetzt ein kleines Tablet auf einem grossen Tisch angebracht, mit viel Platz für die Ware. Zahlen nur mit Karte. Auch wer menschliche Bedienung vorzieht, kommt hier gut auf seine Rechnung, indem er den Einkaufskorb nicht selber ausräumen muss. Übrigens; In Italien und Deutschland aufpassen mit der Gipfelikonferenz. Dort verkauft der Automat nur an jene Personen, die entweder dort eine Einkaufstasche kaufen oder die eigene mitbringen. Andere Länder, andere Sitten. Urs