Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Alle Wagen nummerieren / Sektoren verkleinern

Reisende/r (Silber)

Bei internationalen Zügen des Fernverkehrs werden alle Wagen nummeriert, nach Stuttgart und München usw. sind das die einstöckigen IC-Wagen der SBB. Wenn sich jedoch die tupfgenau gleiche Kombination in den Inlandverkehr verirrt, gibt's keine Wagennummern mehr und die wären ideal, damit man so einsteigen kann, dass man am Zielbahnhof neben dem Ausgang landet. Bei der Deutschen Bahn umfasst übrigens ein Sektor 2 Wagen, bei der SBB kann es ein Vielfaches sein und das hat nicht etwa, wie Eure Spezialisten glauben lassen wollen, mit historischen Bezeichnungen zu tun, die noch nicht geändert werden konnten, sondern sind PERRONNEUBAUTEN. Vielen Dank im Voraus für die Änderungen (mindestens die erste kostet weit weniger als die halbe Million die für das milimetergenaue Halten der Züge im Bahnhof Laufen [früher hätte ich gesagt zum Fenster raufgeworfen wurden, aber die Airconditionzeit braucht neue Sprichwörter...]

Betreff: Alle Wagen nummerieren / Sektoren verkleinern

Reisende/r (Silber)
0 Likes

Eine Wagennummerierung finde ich auch sinnvoll, dies eignet sich auch gut um sich in einem Zug zu treffen, wenn man auf einem Unterwegsbahnhof zusteigt.

Aber ist dies nicht bereits bei den IC/ICN-Verbindungen so? Sonst wäre es doch gar nicht möglich für diese Züge eine Sitzplatzreservierung zu kaufen.

--
MuvOn the next station!

Betreff: Alle Wagen nummerieren / Sektoren verkleinern

Reisende/r (Silber)
0 Likes

wagennummer.png

Betreff: Alle Wagen nummerieren / Sektoren verkleinern

Reisende/r (Silber)
0 Likes
Mit den Wagennummern ist es wie mit der Autokontrolle bei den Ostfriesen: Standlicht: Geht, Abblendlicht: Geht, Blinker: Geht-Geht nicht-Geht-Geht nicht und selbst, wenn alle Wagen nummeriert werden, weiss man noch immer nicht, ob's zum Ausgang Geht-Geht nicht-Geht-Geht nicht, am besten noch gleich die kaputten Lifte angeben. Bis bald im Wagen 0 (sorry, das verwechsle ich mit dem Gleis).