Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Corona-Virus: Aktuelle Informationen.
Highlighted

herzinfarkt m zug

Neuer Autor
0 Likes

wie hole ich hilfe bei einem herzinfarkt während einer zugfahrt?

Highlighted

Pendler/in (Platin)
0 Likes

Hallo @waldherz 

Über medizinische Notfälle im Zug hat SRF eine Sendung gemacht: https://www.srf.ch/sendungen/kassensturz-espresso/themen/umwelt-und-verkehr/notfall-im-zug-so-reagie...

  • mit dem SOS-Knopf und der Gegensprechanlage bei der Türe Verbindung mit der Bahnpolizei aufnehmen (in allen S-Bahnen).
  • wenn der Zug keine solche Anlage hat muss man telefonisch die Bahnpolizei (und nur die Bahnpolizei) alarmieren 0800 117 117. Diese Nummer ist ebenfalls bei den Türen zu finden.

Gruss, Reto

Highlighted

Neuer Autor

Guten Tag Reto

Jetzt kann ich wieder entspannt mit der Bahn fahren. Vielen Dank für den Tipp! 

Gruss, Waldherz

Highlighted

Neues Mitglied
0 Likes

Mit dem SOS Knopf habe ich keine gute Erfahrung gemacht. Die sagten, man solle dem Lokführer an die Tür klopfen. Das ging aber gar nicht, es war noch eine "alte" S-Bahn (3er Komposition mit Lok) die in Richtung der Lok fuhr. Das haben wir erst vor Ort gemerkt. Die Ohnmächtige Person ist zum Glück wieder zu sich gekommen (Atem fehlte für ca. 1 Minute). Später ist sie nochmals bewusstlos geworden. Dann haben wir 144 angerufen und die Person aus dem Zug genommen.