abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Keine Antwort gefunden? Deine Frage stellen
Antworten

Wenn die 2. Klasse voll ist, in die 1. Klasse setzen

Neues Mitglied
0 Likes
Hallo Zusammen

Ich pendle regelmässig von Bern nach Zürich und die Züge sind fast immer voll. Ich habe mal gelesen, dass wenn die 2. Klasse voll ist in die 1. Klasse sich setzen darf und ein Upgrade für ca 5.- CHF bekommt, wenn der Kontrolleur kommt.
Ich hab ein GA.

Frage darf ich das? Wenn ja was kostet der Spass?

Danke für die Antwort.
Highlighted

Betreff: Wenn die 2. Klasse voll ist, in die 1. Klasse setzen

Reisende/r (Gold)

Soweit ich weiss dürfen die Kondukteure seit einiger Zeit ein Upgrade in die 1. Klasse für 5 Fr. anbieten. Man hat aber kein Recht darauf und muss somit warten, bis der Kondukteur kommt und ihn fragen, bevor man sich in die 1. Klasse setzt.

Betreff: Wenn die 2. Klasse voll ist, in die 1. Klasse setzen

Moderator
0 Likes

Salü @Sivi93Danke für deine Anfrage

Das Zugpersonal kann in eigener Kompetenz je nach Situation mit einem Klassen-Upgrade Kunden spontan begeistern, einmal erste Klasse zu fahren. Im Klartext und wie @MadisonPierce richtig erwähnt hat: Mit deinem GA 2. Klasse kannst du nicht freiwillig in der 1. Klasse Platz nehmen.
Also bitte zuerst das Zugpersonal anzufragen.

Ich wünsche dir einen schönen Nachmittag

Gruss
NicolasK

@Sivi93

Betreff: Wenn die 2. Klasse voll ist, in die 1. Klasse setzen

Reisende/r (Bronze)
0 Likes
Nein, einen Klassenwechsel kann man jederzeit bekommen. Dazu muss man auch nicht den Zugbegleiter suchen, sondern kann sich einfach in die erste setzen und bei einer Kontrolle einen Klassenwechsel verlangen. Kostet meistens allerdings mehr als einen 5-liber.