Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Corona-Virus: Aktuelle Informationen. #StayAtHome #BleibZuhause
Highlighted

Verbundbillette auch mit Easy ride?

Neues Mitglied
0 Likes
 

Akzeptierte Lösungen

Betreff: Verbundbillette auch mit Easy ride?

Anonymous
Nicht anwendbar
0 Likes

@JanineLaglerHauser   Ich möchte auf Texte der SBB mit Quellenangabe verweisen:

1. Erhältliche Billette.

Mit EasyRide können Partner-Verbunds-Billette und Billette für verbundübergreifende Fahrten sowie den Direkten Verkehr Schweiz in Form von elektronischen Billetten erworben werden.

Im Rahmen von EasyRide sind alle elektronischen Billette ab dem Zeitpunkt des Abschlusses des Check-in-Vorgangs gültig. Es ist nicht möglich, im Voraus Billette zu kaufen, die zu einem späteren Zeitpunkt gültig sind.
Eigene Anmerkung zum Fettdruck gleich vorhin: Damit sind auch die Sparbillette gemeint, die bekanntlich kurz vor der Zugsabfahrt nicht mehr zur Verfügung stehen) 

Quelle: https://www.sbb.ch/de/fahrplan/mobile-fahrplaene/sbb-mobile/easyride/agb.html

 

Einfach einchecken, losfahren und unbesorgt reisen.
  • Fahren Sie los, steigen Sie um, so oft Sie möchten und checken Sie an Ihrem Ziel aus. Dabei können Sie mit Zug, Postauto, Schiff und städtischen Verkehrsmitteln fahren, so oft Sie möchten. Das EasyRide-Billett ist auf dem gesamten GA-Streckennetz gültig.
  • EasyRide erkennt Ihre gefahrene Strecke und bucht automatisch das passende Billett für Sie. Dabei berücksichtigt EasyRide Ihre Abos auf dem SwissPass, wie z.B. das Halbtax oder Ihre Verbund-Abos, und rechnet auch Anschlussbillette automatisch mit ein.
  • Übersteigt der Wert der gefahrenen Strecke am Ende des Tages beispielsweise den Preis einer Tageskarte, wird Ihnen der günstigere Tarif verrechnet.

Quelle : https://www.sbb.ch/de/fahrplan/mobile-fahrplaene/sbb-mobile/easyride.html

Nach meinem Verständnis: Ja - es wird einfach das günstigste Billett berechnet. Ich wohne zwar nicht im ZVV Gebiet, aber bei der Tageskarte wird immer von der gefahrenen Strecke am Ende des Tages gesprochen.... aber wir alle wissen, dass im schweiz. Tarifverbunds- Wirrwarr die Definition der Tageskarte nicht überall gleich ist...

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen


Alle Antworten

Betreff: Verbundbillette auch mit Easy ride?

Anonymous
Nicht anwendbar
0 Likes

@JanineLaglerHauser   Ich möchte auf Texte der SBB mit Quellenangabe verweisen:

1. Erhältliche Billette.

Mit EasyRide können Partner-Verbunds-Billette und Billette für verbundübergreifende Fahrten sowie den Direkten Verkehr Schweiz in Form von elektronischen Billetten erworben werden.

Im Rahmen von EasyRide sind alle elektronischen Billette ab dem Zeitpunkt des Abschlusses des Check-in-Vorgangs gültig. Es ist nicht möglich, im Voraus Billette zu kaufen, die zu einem späteren Zeitpunkt gültig sind.
Eigene Anmerkung zum Fettdruck gleich vorhin: Damit sind auch die Sparbillette gemeint, die bekanntlich kurz vor der Zugsabfahrt nicht mehr zur Verfügung stehen) 

Quelle: https://www.sbb.ch/de/fahrplan/mobile-fahrplaene/sbb-mobile/easyride/agb.html

 

Einfach einchecken, losfahren und unbesorgt reisen.
  • Fahren Sie los, steigen Sie um, so oft Sie möchten und checken Sie an Ihrem Ziel aus. Dabei können Sie mit Zug, Postauto, Schiff und städtischen Verkehrsmitteln fahren, so oft Sie möchten. Das EasyRide-Billett ist auf dem gesamten GA-Streckennetz gültig.
  • EasyRide erkennt Ihre gefahrene Strecke und bucht automatisch das passende Billett für Sie. Dabei berücksichtigt EasyRide Ihre Abos auf dem SwissPass, wie z.B. das Halbtax oder Ihre Verbund-Abos, und rechnet auch Anschlussbillette automatisch mit ein.
  • Übersteigt der Wert der gefahrenen Strecke am Ende des Tages beispielsweise den Preis einer Tageskarte, wird Ihnen der günstigere Tarif verrechnet.

Quelle : https://www.sbb.ch/de/fahrplan/mobile-fahrplaene/sbb-mobile/easyride.html

Nach meinem Verständnis: Ja - es wird einfach das günstigste Billett berechnet. Ich wohne zwar nicht im ZVV Gebiet, aber bei der Tageskarte wird immer von der gefahrenen Strecke am Ende des Tages gesprochen.... aber wir alle wissen, dass im schweiz. Tarifverbunds- Wirrwarr die Definition der Tageskarte nicht überall gleich ist...

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen