Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Corona-Virus: Aktuelle Informationen.
Highlighted

Zugverbindung nach Stuttgart

Neues Mitglied
0 Likes

Sehr geehrte Damen und Herren

Ich wollte mich erkundigen ob ab Freitag 20.03.2020 noch Züge Richtung Stuttgart fahren (InteriCity 284)? Es gibt einen Hinweis, dass ab dem 19.03.2020 die Grenzbahnhöfe nicht mehr angefahren werden. Wenn Ja, wie soll sichergestellt werden, dass Reisende (geschäftlich) an Ihr Zielort ankommen?

 

Freundliche Grüsse

Arian Abdyli

 

Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo @Arian 

Bis zur Grenze stellen wir eine Zugverbindung sicher.  Im Moment sieht die Lage wie folgt aus (bitte beachte, dass es immer zu Änderungen kommen kann):https://news.sbb.ch/artikel/95750/coronavirus-fuer-die-sbb-hat-die-gesundheit-oberste-Priorität 

Züge des internationalen Fernverkehrs fahren noch bis an die Grenzbahnhöfe. Dort müssen die Reisenden für die Weiterfahrt ins Ausland umsteigen. Konkret bedeutet dies Folgendes:  

  • EC-Züge Richtung Italien enden in Chiasso und Brig. 

  • ICE-Züge Richtung Deutschland enden in Basel SBB. 

  • Der EC Zürich–Stuttgart endet in Schaffhausen. 

  • TGV-Lyria-Züge enden in Basel SBB und Genève. 

  • TGV-Lyria-Züge, die ab Lausanne durch den Jura verkehren, fallen aus.

  • Der Railjet-Verkehr nach Österreich ist eingestellt.  

  • Der gesamte Nightjet-Nachtverkehr ist eingestellt.  

  • EC-Züge und IC-Busse Zürich-München sind eingestellt.  

Dabei können leider nicht alle Anschlüsse gewährleistet werden. Alle Grenzbahnhöfe werden mit dem Grundangebot im Fern- und Regionalverkehr erreicht. Auch verkehren die Züge ab den Grenzbahnhöfen auf den Schweizer Streckenabschnitten weiter, sofern sie nicht von Angebotsanpassungen im nationalen Fernverkehr betroffen sind.

Freundliche Grüsse
ManuelaPf