Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Wie kauft man in der SBB App ein Ticket zum halben Preis für den Fahrradtransport auf Kurzstrecken?

GELÖST
Urs-Martin
Neuer Autor

Liebe Community

Seid mein Halbtax abgelaufen ist gelingt es mir nicht ein Fahrrad Ticket zum halben Preis zu lösen. Fehlt die Auswahl für die Auswahl des halben Preis tatsächlich in der App oder übersehe ich etwas. 

Bitte keine Antworten zur Nutzung von Bahn-Schalter oder Web-Seiten es geht mir nur um die sonst sehr gute App auf Android.

Freundliche Grüsse Urs 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Urs-Martin
Neuer Autor

Nach weiteren Versuchen ist es mir gelungen durch manuelles hinzufügen eines fiktiven Halbtax via 'Einstellungen- meine Abbos' der App dies zu lösen. Etwas umständlich und fehleranfällig aber machbar. Das entfernen des Halbtax erfolgt nicht so inuitiv durch erneute Wahl manuell hinzufügen, anschliessend kann das Halbtax abgewählt werde.

Nix mit schnell Ticket lösen, ein Button 1/2 Preis wäre hilfreich.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN
Urs-Martin
Neuer Autor

Nach weiteren Versuchen ist es mir gelungen durch manuelles hinzufügen eines fiktiven Halbtax via 'Einstellungen- meine Abbos' der App dies zu lösen. Etwas umständlich und fehleranfällig aber machbar. Das entfernen des Halbtax erfolgt nicht so inuitiv durch erneute Wahl manuell hinzufügen, anschliessend kann das Halbtax abgewählt werde.

Nix mit schnell Ticket lösen, ein Button 1/2 Preis wäre hilfreich.

Auch wenn das Problem gelöst erscheint, erlaube ich mir trotzdem meinen Lösungsvorschlag:
In den AGB für elektronische Billette https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/produkte-services/billette/schweiz/allgemeine-geschaeftsbedi... steht unter Bestimmungen zur Ausweispflicht: "Billette für Kinder, Hunde und Velos müssen auf den Namen und das Geburtsdatum der reisenden Person, die das Kind/den Hund/das Velo begleitet, lauten."

Das Problem ist nun, dass es nicht möglich ist den gleichen Namen, Vornamen und Geburtsdatum als Mitreisender aufzunehmen wie der eingeloggte Benutzer und deshalb muss man beim Mitreisenden "Velo" hinter den eigenen Namen für VELO schreiben, denn dann ist der Gesamteintrag  (Name, Vorname, Geburtsdatum) unterschiedlich. Bei Abos darunter klickt man die 1. Position Halbtax 1/2 an. 

P.S. Wenn man selbst Mitreisender ist, kann man wohl das Gleiche hinschreiben, aber es wird nicht richtig übernommen - deshalb auch hier der Zusatz nach dem Namen : für VELO .

Beispiel: 1 Person löst für 2 Personen inkl. je ein Velo - Eintrag bei REISENDE
Eingeloggter Benutzer  : Hans Meier 1.1.1980
Mitreisende : Hans Meier VELO 1.1.1980 Abos = Halbtax 1/2
Mitreisende : Peter Müller 1.1.1981
Mitreisende : Peter Müller VELO 1.1.1981 Abos = Halbtax 1/2

Wenn Sie 1. Klasse fahren, muss ja das Velo nur für 2.Klasse bezahlt werden - dann braucht es 2 Kaufvorgänge: Reisende und Velos getrennt. Die Einstellungen wie oben müssen nicht verändert werden - einfach die Häkchen entsprechend ausklinken (gerade bei einem eingeloggten Benutzer) und Klasse wechseln... Übrigens gleiches Vorgehen mit einem Hund. Dies betrifft Kurzstrecken - für Langstrecken löst man Tageskarten.