Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Unnötiges geld abbuchen

GELÖST
Enrico15
Neues Mitglied

 Ich habe auf der sbb app diesen fairride oder wie dass heisst benutzt weil es mein ticket am sbb automaten nicht gab (bull *****) aber als ich gestartet habe habe ich gemerkt dass ich denn vollen preis zahlen muss obwohl ich noch 15 bin heisst ich müsste nur die hälfte zahlen dann habe ich abgebrochen und musste 2.60 zahlen für 10Meter Bus fahrt perfekt. Deswegen frage ich mich jetzt wie ich mein geld wieder zurückerstattet bekomme amk

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Wenn man nicht Retos Grosszügigkeit in Anspruch nehmen will 😀, kann man die Reise über die App als fehlerhaft melden. Kurz beschreiben, was das Problem ist (hier wohl: „Reise als 1/1 gestartet, abgebrochen und als 1/2 wieder gestartet“) und nach einigen Tagen erhält man eine Rückerstattung.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

4 ANTWORTEN
Kim1997
Neuer Autor

Mir wurde schon 2 mal eifach Geld wegen Easy raid abgezogen doch ich weis nicht wieso 133 fr wie bekomm ich das zurück 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @Kim1997 

Für jede Belastung deines Kontos bekommst du ein E-Mail. Auf der ersten Seite steht, welches Billett (Strecke, Klasse, Datum, etc) es betrifft. Auf der zweiten Seite findest du Angaben, was du tun musst, wenn etwas nicht stimmt, 

Gruss, Reto

897D9F31-F23A-4A4E-9EE0-A7A7582DC401.jpeg

 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @Enrico15 

Ich verstehe da etwas nicht ganz. Bist du nach 10 Meter Busfahrt ausgestiegen? Oder hast du deine Busfahrt beendet? Wurde dir für diese Fahrt eine ganzes Billett für 2.60 belastet? Wie teuer wäre denn ein ermässigtes Billett für unter 16-jährige  gewesen? 

Wie du dein Geld wieder zurück bekommst? Von mir!  

Schicke mir per Privatnachricht deine IBAN-Nummer oder Adresse. Dann sende ich dir das Geld.

Gruss, Reto

Wenn man nicht Retos Grosszügigkeit in Anspruch nehmen will 😀, kann man die Reise über die App als fehlerhaft melden. Kurz beschreiben, was das Problem ist (hier wohl: „Reise als 1/1 gestartet, abgebrochen und als 1/2 wieder gestartet“) und nach einigen Tagen erhält man eine Rückerstattung.