Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Ankündigungen
Deine Meinung und Ideen sind gefragt. Und dies zu zwei neuen Funktionen auf SBB.ch: der Freizeitideen-Finder und die Anzeige des Besucheraufkommens an den grössten Bahnhöfen. Mit deinem Feedback möchten wir beide Angebote weiterentwickeln. Besten Dank für deine Unterstützung.

Tür-zu-tür planen aber nicht buchen können

Neuer Autor
0 Likes

Wenn ich eine Fahrplanabfrage "Bern, Galgenfeld nach Zürich, ETH Hönggerberg" mache, kriege ich als Vorschlag 1: ein gewöhnliches Billet (welches allerdings nur von Bern Bahnhof nach Zürich HB gültig ist) für CHF 25.50 und Vorschlag 2: ein City-City-Ticket für CHF 37.00.

Ein Ticket Galgenfeld Bern --> Bern Bahnhof kostet mich aber "nur" CHF 2.80 und ein Ticket Zürich HB - Zürich, ETH Hönggerberg "nur" CHF 3.10. Ich liege im Gegensatz zum City-City-Ticket also um CHF 5.60 günstiger.

Daher meine Frage:

Müsste nicht Vorschlag 1: Ein Ticket Bern, Galgenfeld --> Zürich, ETH Hönggerberg für CHF 31.4 und Vorschlag 2: Ein City-City-Ticket für CHF 37.00 sein. Der Standard-Vorschlag Nr. 1 bringt eigentlich niemandem was und könnte der Vollständigkeit halber max. als Vorschlag 3 aufgeführt werden.

Highlighted

Reisende/r (Bronze)

Hallo @froesch

 

Vielen Dank für dein Feedback. Die SBB entwickelt den Reiseplaner schrittweise in Zusammenarbeit mit den Kunden. Dabei handelt es sich um ein Pilotprojekt, durch welches die SBB Erfahrungen sammeln will, wie Kunden ein solches Reiseplanungsangebot nutzen. Nach Auswertung dieser Erfahrungen wird im Sommer 2017 geprüft, ob der Reiseplaner eigenständig weitergeführt wird oder gewisse Services in die bestehenden SBB Fahrplanangebote (sbb.ch oder SBB Mobile) integriert werden. Daher sind wir dir sehr dankbar für deinen Input.

 

Der Reiseplaner berechnet den ÖV-Preis. Zwischen der Preisanzeige und dem Preis beim Kauf können geringe Unterschiede auftreten (bei Reisen, die sowohl ein Verbundpreis wie auch ein DV-Preis beinhalten, kann es zu kleine Differenzen kommen. Für die Preisanzeige und den Kauf werden

unterschiedliche Schnittstellen verwendet.)

 

Dein Feedback leite ich direkt an die zuständige Abteilung weiter. Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.

 

Freundliche Grüsse

SarahE