Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

So viel Probleme und trotzdem teuer

Sisillian11
Neuer Autor
0 Likes

Ich habe selbst ein Streckabo die 2700+- pro Jahr kosten aber dafür gibst so viel:

Verspätungen(auf -8grad 40min warte musste auf der Zug und das erste als Ausfall bezeichnet nach 20min wird.)
Ausfall( gibts nicht grad ein Ersatz Zug oder Option) das ist nicht Lustig wenn man ein Geschafft früh am morgen aufmachen muss.

Im Winter gibst nicht mal ein richtige Heizung im Zug und genau das gleich im Sommer das Klimaanlage ist entweder kaputt/zu schwach.

Zu wenig Wartezimmer/ kein Wartezimmer in vielen Bahnhof, Beispiel im Lenzburg.

Zu wenig 2 Klasse wagen das nicht viel Möglichkeiten zu sitzen. Wie am Morgen  wenn ich sehe 4 Wagen 1 Klasse wo halb leer ist und da hast 3 Wagen 2 Klasse wo wir alle wie Sardinen Sitzen und stehen. 

Seit 13 Jahr nehmen ich der Zug und mehr und mehr erlebe ich und sehe ich diese Probleme und wird nichts richtig verbessert oder verändert. Und das Grund wieso ich nehme der Zug ist das ich bei der Arbeit/Termin pünktlich bin.

 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in
0 Likes

Hallo @Sisillian11 

Gestern war eine Ausnahmesituation. Mit dem Auto wärst du vermutlich auch nicht pünktlich im Geschäft gewesen. Wegen den Wetterverhältnissen haben viele Autofahrer gestern zusätzlich den Zug genommen!

Ich bin mit einem früheren Zug gefahren, habe den Anschlusszug erwischt, anschliessend über eine Nebenstrecke mit vielen Halten gereist (langsamer aber mit weniger Leuten) und bin pünktlich am Ziel angekommen 😉

Gruss, Reto

PS. Gerenelle Preiserhöhungen hat es schon lange keine mehr gegeben. 2700 Franken sind viel Geld. Aber bei rund 220 Arbeitstagen kostet deine Reise hin und zurück rund 13 Franken pro Tag. 

 

Sisillian11
Neuer Autor
0 Likes

Das ist aber nicht die sinn das ich extra einer Zug wo auf jeder Haltestelle halte wenn ich keine Ahnung habe ob meiner Zug eventuell Verspätung oder Ausfall hat.

Bitte nochmals lesen Strecke Abo und nicht das GA.. Teuere Kunde wie ich finde ich das ein Frechheit das wir win bessere preis bekommen. Teuer aber Zuwenig Verbesserung 

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in
0 Likes

Hallo @Sisillian11 

Ja, ein Streckenabo. Ich habe nichts von einem GA geschrieben.

Ein Streckenabo für 2700 im Jahr kostet pro Monat 225 Franken. Bei 5 Arbeitstagen pro Woche kostet das Abo pro Tag 11.25 Franken. Da man es aber während den Ferien und Feiertagen nicht nutzen kann schlagen wir noch 15% drauf = 13 Franken. Wie weit fahren Sie für diesen Preis? 

Dass es mehr und vor allem gepflegte Warteräume gebe sollte bin ich einverstanden.

Gruss, Reto