Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

QPartner Seisspass hinterlegenden die APP

GELÖST
LionSimba
Neues Mitglied

Es ist ärgerlich vor allem für Paare, dass man den Swisspass für den Partner nicht in der APP hinterlegen kann. Was macht man wenn man nur ein Smartphone hat. Die Partnerkarte physisch bei sich tragen, die man immer wieder vergisst mitzunehmen. Man hat ja alle Informationen auf dem Smartphon, das ist digital und benutzerfreundlich. Durch diesen Widerspruch h werden die Kontrolleure unnötig beansprucht. Quintessenz. Die Partnerkarte muss in der APP hinterlegt werden können. Technisch absolut machbar.

lg Bruno Amrein

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
EleonoraS
Pendler/in

Hallo @LionSimba 

Danke für deine Frage. 

Du kannst zB dich in der SBB Mobile App einloggen (sodass dein SwissPass ersichtlich ist) und in der SBB Preview App dich mit den Angaben deiner Partnerin einloggen (sodass ihr SwissPass angezeigt wird). Ansonsten, kann eine Person die App brauchen und die andere die SwissPass Karte. 

Es können nicht mehrere Personen in der einen SBB Mobile App eingeloggt werden.

Gruss

EleonoraS 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

2 ANTWORTEN
EleonoraS
Pendler/in

Hallo @LionSimba 

Danke für deine Frage. 

Du kannst zB dich in der SBB Mobile App einloggen (sodass dein SwissPass ersichtlich ist) und in der SBB Preview App dich mit den Angaben deiner Partnerin einloggen (sodass ihr SwissPass angezeigt wird). Ansonsten, kann eine Person die App brauchen und die andere die SwissPass Karte. 

Es können nicht mehrere Personen in der einen SBB Mobile App eingeloggt werden.

Gruss

EleonoraS 

SBB-Kunde
Pendler/in

Nun ja, dass man den Swisspass in einer App hinterlegen kann (z.B. je einer in der "roten" SBB mobile und "grauen" SBB Preview) entbindet den Benutzer eines elektronisch gelösten Billetts (=SBB App oder ausgedruckt am Computer) NICHT , entweder Reisepass, Identitätskarte oder den physischen roten SwissPass als Karte auf Verlangen vorweisen zu können ! =wird hier verlangt: https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/produkte-services/billette/schweiz/allgemeine-geschaeftsbedi...  siehe Bestimmungen zur Ausweispflicht: 2. Abschnitt : Falls es sich um einen verknüpften SwissPass handelt, so muss dieser nur auf Verlangen des Kontrollpersonals vorgewiesen werden.   (= Ein verknüpfter Swisspass ist ein im Internet hinterlegter SwissPass, der mit der SBB App verknüpft wird.)  Die elektronischen Billette sind halt im Gegensatz zu den Billetten auf Wertpapier (Automaten, SBB Schalter) persönlich und dazu braucht es einen physischen Ausweis (Nicht nur SwissPass im Internet, resp. in der SBB App hinterlegt). 
Ich will aber nicht beunruhigen : In 90% der Fälle begnügt sich das Kontrollpersonal mit dem in der SBB-App hinterlegten SwissPass.