Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Konstanz und EasyRide

mufri
Neuer Autor

1) Gehört Konstanz zum GA Netz? Gemäss Info aus der Community JA!!

2) Warum wird eine EasyRide Fahrt nach Konstanz nur bis Kreuzlingen angezeigt, obwohl in Konstanz abgeschlossen ohne Anmerkung?

3) Warum kann EasyRide in Konstanz nicht angewählt werden?

4) Sind alle EasyRide Benützer von Kreuzlingen nach Konstanz Schwarzfahrer??

Info: Der Zugbegleiter hat mir diesen Weg zur Klärung empfohlen!!

5 ANTWORTEN
mufri
Neuer Autor

Habe alle Möglichkeiten ausprobiert und habe den START von EasyRide auch aufgeschaltet bekommen. Aber bei der Aktivierung haben wir auf beiden Geräten die Info erhalten: ausserhalb des GA-Bereiches!!!   Also am SBB in Konstanz Automaten zwei Fahrkarten gekauft!

Und jetzt bei der Abrechnung der Fahrten mit dem IR75 durften wir uns über zwei total verschiedene Zahlungsvarianten, welche um ein paar Franken abwichen, freuen!!

SBB-Kunde
Pendler/in

Wenn ich nachfolgenden SBB-Text zur Hand nehme : "Das EasyRide-Billett ist auf dem gesamten GA-Streckennetz gültig." dann muss EasyRide in den Zügen IR75 oder S14 auch zwischen Kreuzlingen und Konstanz gültig sein. https://www.sbb.ch/de/fahrplan/mobile-fahrplaene/sbb-mobile/easyride.html (=3. Punkt nach Titel "Einfach einchecken...". Es heisst nicht GA-Streckennetz auf schweizerischem Staatsgebiet sondern gesamtes GA-Streckennetz... 

EasyRide ist "powered by Fairtiq" und Fairtiq bietet auch in umliegenden Ländern wie bei VVV (=Verkehrsverbund Vorarlberg) seine Dienste an. Auch dort ist die Situation so: Der VVV überschreitet die Ländergrenzen und die Bahnstrecken des VVL enden in Lindau, Buchs SG und St. Margrethen SG und im letzteren Falle nicht in Lustenau. Genau so wie die SBB nach Konstanz fährt, fährt die ÖBB nach St. Margrethen SG.

Als Grenzbewohner im Rheintal und Prepaid-Nutzer weiss ich, dass ich ständig im Konflikt mit dem österreichischen A1 komme, weil Swisscom nun mal schwächer ist und man so gezwungenermassen bei den Mobilen Netzwerken Daten-Roaming unbedingt ausschalten muss.  Allerdings muss Mobiles Netzwerk nebst GPS zwingend bei der Nutzung von EasyRide eingeschaltet sein, was im Falle Konstanz heisst: Auch Daten-Roamning muss zwingend eingeschaltet sein.

Danke für die Info

Also wir haben alle Varianten mit beiden Geräten probiert und EasyRide auch aufgeschaltet bekommen. Aber bei der Aktivierung hiess es immer: ausserhalb des GA-Bereiches!!!

Somit Fahrkarten am SBB-Automaten in Konstanz gekauft!

Und jetzt durften wir uns noch über zwei verschiedene Abrechnungsvarianten freuen, welche um einige Franken abwichen!? 

Hallo @mufri 

Wenn du Fragen bezüglich der ausgestellten Billette durch EasyRide hast, empfehle ich dir, dies mittels Kontaktformular abzuklären. Vielleicht haben die Kollegen von EasyRide noch Tipps für dich.

Um ein Problem mit EasyRide zu melden, gehst du bitte wie folgt vor:

Öffne die App SBB Mobile oder SBB Preview und wähle in der Kachel «EasyRide» die betroffene Reise aus. klick dort auf «Problem mit Reise melden» und fülle das Formular aus. Der Kundendienst überprüft die Reise und meldet sich anschliessend bei dir.

Ich wünsche dir einen erfolgreichen Start in den Tag.

Gruss RahelW

@mufri  : Ich würde es mal mit dem Original - der Fairtiq-App - probieren und sei es nur darum, den Fehler herauszufinden. Die Fehlermeldungen sind dort anders, präziser auf dieses System "Check-in - Check-out" ausgerichtet, weil sie nur dieses System bearbeitet  Vielleicht hilft dies bei der Fehlersuche weiter. 
Ein kleiner Unterschied bei den Zahlungsmitteln ist jedoch: bei Fairtiq sind Diners Club und American Express, sowie Monatsrechnung von Byjuno nicht möglich - und bei mir werden Kleinbeträge erst verrechnet, wenn CHF 30 beisammen, aber immer per Monatsende.