Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Kann ich mehrere Swiss Pässe in der SBB App verwenden

GELÖST
PascalThalmann
Neues Mitglied

Hallo 

Als Familie haben wir seit kurzem 4 Swiss Pässe, zwei davon mit Juniorkarte.
Wie kann ich alle 4 Karten in der SBB Mobile App hochladen und verwenden? 

Gruss und Danke!

Pascal Thalmann

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Carlo_CSM
Moderator

Hallo @PascalThalmann 

Aktuell kann pro Login nur ein SwissPass Mobile angezeigt werden. Die Kinder bräuchten also ein separates SwissPass Login. So könntest du deinen SwissPass mit deinem Login auf in SBB Mobile vorweisen und für ein Kind SBB Preview nutzen (dort mit dem Login des Kindes) anmelden. Das Gleiche könnte deine Frau machen auf Ihrem Endgerät für sich und das zweite Kind. Hört sich kompliziert an. Ist so, darum kommt sehr bald eine neue Lösung. Die SwissPässe der Kinder werden dabei auf den SwissPass der begleitenden Person referenziert. Das wird auf swisspass.ch machbar und sichtbar sein. In der Billettkontrolle ist dies dann auch auch dem Kontrollgerät ersichtlich. Wir von SBB Mobile werden noch einen Screen innerhalb der App bauen, wo du dann siehst welche Leisung alles auf deinem SwissPass referenziert ist (Leistung = GA, Halbtax, Verbundabos etc. und eben Junior- /Kindermitfahrkarte). Ich würde aktuell die Karten der Kinder noch dabei haben bis zur neuen Lösung.

Gruess Carlo
Team SBB Mobile

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN
Carlo_CSM
Moderator

Hallo @PascalThalmann 

Aktuell kann pro Login nur ein SwissPass Mobile angezeigt werden. Die Kinder bräuchten also ein separates SwissPass Login. So könntest du deinen SwissPass mit deinem Login auf in SBB Mobile vorweisen und für ein Kind SBB Preview nutzen (dort mit dem Login des Kindes) anmelden. Das Gleiche könnte deine Frau machen auf Ihrem Endgerät für sich und das zweite Kind. Hört sich kompliziert an. Ist so, darum kommt sehr bald eine neue Lösung. Die SwissPässe der Kinder werden dabei auf den SwissPass der begleitenden Person referenziert. Das wird auf swisspass.ch machbar und sichtbar sein. In der Billettkontrolle ist dies dann auch auch dem Kontrollgerät ersichtlich. Wir von SBB Mobile werden noch einen Screen innerhalb der App bauen, wo du dann siehst welche Leisung alles auf deinem SwissPass referenziert ist (Leistung = GA, Halbtax, Verbundabos etc. und eben Junior- /Kindermitfahrkarte). Ich würde aktuell die Karten der Kinder noch dabei haben bis zur neuen Lösung.

Gruess Carlo
Team SBB Mobile

Lieber Carlo
Danke, dass du dich für Kundenanliegen stark machst.
*Wann* kommt da eine Lösung? ETA? Dein "sehr bald" ist nun schon wieder ein Vierteljahr her. 
Auf https://www.sbb.ch/de/abos-billette/abonnemente/junior-karte.html behaupten sie locker, dass das schon geht (--> Vorteile --> fünfter Punkt.
Oder hab ich was übersehen in der neuen Mobil-App?

11407
Reisende/r (Platin)

Die Juniorkarten können über den SwissPass der Eltern angezeigt werden. Es reicht also, diesen in der App zu haben. Das ist die spezifische Lösung für die Juniorkarte.

Was nach meinem Wissensstand noch nicht geht, ist das Anzeigen mehrere SwissPässe innerhalb der App. Das wäre sehr praktisch, wurde aber soweit ich weiss noch nicht angekündigt. Besonders der Kauf von Billetten für Mitreisende sollte endlich so möglich sein, dass diese nicht das Halbtax auf dem SwissPass zeigen müssen, sondern es im Billett integriert ist.

Also ich seh da nur mein GA, und keine Juniorkarten. Weder in der App (v12.4.3) noch auf meiner swisspass.ch Seite!?

SBB-Kunde
Pendler/in

Nein - das geht (noch) nicht ! ... in so einem Falle wäre man bei einem Handy gezwungen, 4 verschiedene Verkehrs-App mit SwissPass Integration hochzuladen, z.B. die rote SBB mobile, die graue SBB Preview, die BLS-App und ZVV-App ...

Aber Achtung : den roten SwissPass muss man auf Verlangen trotzdem bei sich haben : steht in den AGB für elektronische Billette:
https://www.sbb.ch/de/hilfe-und-kontakt/produkte-services/billette/schweiz/allgemeine-geschaeftsbedi...

Bestimmungen zur Ausweispflicht : 2. Abschnitt - letzter Satz : Falls es sich um einen verknüpften SwissPass handelt, so muss dieser nur auf Verlangen des Kontrollpersonals vorgewiesen werden.  Der SwissPass auf dem Handy ist kein roter Original-SwissPass sondern ein verknüpfter SwissPass.  Das Problem stellt sich nie beim eigenen SwissPass, den man wie die Identitätskarte, die Debit- oder Kreditkarte im Portemonnaie hat, sondern die Ausweise von Dritten (SwissPass und Ausweise der Kinder), welche man nicht unbedingt immer auf sich trägt....

Es ist anzunehmen, dass genau aus diesem Grund im nächsten Abschnitt steht : "Billette für Kinder, Hunde und Velos müssen auf den Namen und das Geburtsdatum der reisenden Person, die das Kind/den Hund/das Velo begleitet, lauten." Eigene Ausweise für Hunde und Velos gibt es mal nicht und die der Kinder trägt man vielfach nicht auf sich ! 

Die ganze Situation rund um diese elektronischen Billette und die ganze Handhabung mit dem Handy ist leider zur Zeit aus Kundensicht noch nicht ganz befriedigend.