Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

normaal
Reisende/r

Seit meiner Anfrage ist auch schon wieder ein Jahr verstrichen. Wenn man bedenkt, dass die SBB ganze 6 Monate benötigte um die Bahnhofsuhr auf dem Bahnhofsdach  in Chur zu reparieren (immerhin haben sie es aber gemacht), mach ich mir nicht allzu viel Hoffnungen dass das bald umgesetzt wird. 😉

SimpleUser
Neues Mitglied

Und? Gibt es Fortschritte? Doch, ich frage: Wann ist es so weit?

Fabio Vassalli

Wlyang
Neues Mitglied
0 Likes

Ich kann fast nicht glauben, dass ich die Kommentaren vor fast vier Jahren gelesen habe.... Nun ist es 2021. Liest jemand von SBB die Kommentare von Kundinnen überhaupt? 

Gruss

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in

Hallo @Wlyang 

Ja, aber diese Personen können nichts ändern. Selbst ein Brief mit sämtlichen Posts der Community zu diesem Thema an den Geschäftsleiter der zuständigen Alliance SwissPass war nutzlos > "andere Prioritäten" > "erneut verschieben" > "Zeitpunkt offen". 

Gruss, Reto

MadisonPierce
Pendler/in
0 Likes

Evtl. könnte man dem neuen SBB-Chef einen Brief schreiben. Der wurde bis jetzt ja als "Anpacker" bekannt. Zwar ist die SBB nicht alleine zuständig für solche Dinge, aber sie hat in der "Allianz" wohl die wichtigste Position.

Carlo_CSM
Moderator
0 Likes

@Hide_and_seek und alle Anderen:).

Ich erhalte von diversen Stellen (auch intern SBB) regelmässig dieses Feedback. Es ist so, dass die Junior-Karte ein Produkt der ganzen ÖV-Branche (Alliance SwissPass) ist. Weder wir von SBB Mobile noch die SBB an sich, können hier etwas beschleunigen. Die Branche muss der Digitalisierung zustimmen und den Umsetzungprozess (inkl. aller Vorgaben, Kontrollprozesse etc.) definieren. Dann können wir uns an die Arbeit machen. Nach meinem Wissenstand ist die Digitalisierung geplant, aber einen konkreten Zeithorizont für die Umsetzung kann ich euch leider auch nicht nennen.

Danke für das Verständnis.

Gruess Carlo

Team SBB Mobile

roknroll
Reisende/r

Hallo @Carlo_CSM 

Danke für Deine Antwort. 

Als Ausstehender, Kunde und Inhaber einer Junior-Karte (Elternteil) bin ich der Meinung, dass die ganze ÖV-Branche mit der Einführung des SwissPass bereits der Digitalisierung zugestimmt hat.

Wenn die Umsetzung eines m. E. einfacheren Teil-/Prozesses wie der "Junior-Karte für SwissPass Besitzer" eine solche Hürde darstellen sollte, so zweifle ich eher an der Motivation (da ökonomisch wenige Vorteile) als an der Komplexität (die Informationen bestehen ja bereits heute in den Systemen und ich trage als Beweis täglich eine sorgfältig in Folie eingepackte Papier-Juniorkare in meinem nahezu papierlosen Portemonnaie mit mir umher).

Aber bei diesem Thema geht es effektiv weniger um Cash als um die Kundenorientierung: Durch dieses Beispiel werde ich leider regelmässig daran erinnert, dass die Kundenbedürfnisse bei der Alliance SwissPass nicht an höchster Stelle stehen. Ich finde das ehrlich gesagt sehr schade und möchte bei Gelegenheit darauf hinweisen, das sich solches Verhalten mittel-/langfristig auch auf den Umsatz auswirken kann.

Nun denn, wenigstens ist dieser Thread eine Konstante im mittlerweile dürftigen ÖV-Leben und hält meine Beziehung zur SBB zumindest in negativer Hinsicht aufrecht - es grüsst aus dem bereits über einjährigen Homeoffice-Aufenthalt,

Ein ehem. GA-Besitzer

ASchi
Neuer Autor

Mag sein, dass sie da nichts tun können. (Die Frage bleibt: wer dann?) Aber Verständnis habe ich dafür schon lange nicht mehr. Ist schlicht und einfach peinlich.

Carlo_CSM
Moderator

Hallo @ASchi  und @roknroll 

Verstehe euren Ärger ja. Sind viele Rädchen, die sich da drehen müssen. Ich sitze da auch eher aussen vor. Habe die Thematik bei uns im Team nochmal angesprochen und einer Fachperson weitergeleitet, welche sich mit der Digitalisierung von Produkten (Portierung auf SwissPass) bei der SBB befasst. Ich habe dies mit dem Verweis auf die regen Feedbacks in der Community getan. So wie ich bei meiner Recherche gehört habe (eben nur gehört) ist die Referenzierung der Junior-Karte auf den SwissPass schon bald geplant. Aber eben, ist auch nur "Hören sagen". Leider kann ich hier auch nicht mehr Bewegen und wie auch unser Team von SBB Mobile. Wir zeigen einfach die Abos an, welche bereits auf dem SwissPass referenziert werden.

Gruess Carlo

Team SBB Mobile

roknroll
Reisende/r
0 Likes

Hallo @Carlo_CSM 

Vielen Dank für Deine Beiträge in der Community sowie Dein Engagement in diesem Thema - ich schätze dies sehr und finde dies nicht selbstverständlich.

FYI: In der Zwischenzeit habe ich meinen E-mail Austausch mit "Alliance Swisspass" von August 2020 hervorgekramt und nach einem Status gefragt - die Kommunikationsabteilung hat wie folgt geantwortet:

  • Die Integration der Junior-Karte auf dem SwissPass befindet sich nach wie vor in der Warteschlaufe bei der IT. In der Tat gibt es leider Verzögerungen. Aufgrund der Pandemie wurden diverse Projekte depriorisiert. Zudem gibt es aufgrund der Sparmassnahmen weniger Ressourcen. So wird es voraussichtlich noch einige Monate dauern, bis diese Integration gestartet wird.

  • Sobald die Umstellung abgeschlossen ist, werden die Inhaber einer Junior-Karte jeweils einige Wochen vor Ablauf Ihres Papier-Abos ein Mailing mit Informationen zu den wichtigsten Änderungen erhalten.

In der Summe keine grossen Fortschritte und (noch) keine Euphorie, jedoch können wir durch die Inputs vielleicht einen Beitrag leisten, dass dieses Anliegen auf den Schienen bleibt. In diesem Sinne: Merci an alle Beitragenden!

VG Roman