Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Junior-Karte mit Swisspass verbinden

Hide_and_seek
Neuer Autor
Ich habe meinen Swisspass auf der Mobil App integriert. Kann ich auch die Junior-Karte meiner Kinder registrieren? Wäre SEHR praktisch wenn man dieses 'Papier-Billett' nicht mehr jedesmal mitnehmen müsste...
53 ANTWORTEN
ChrisSeiler
Reisende/r

SRF News: Kinder ab 6 Jahren brauchen neu fürs Mitfahren einen Swisspass
https://www.srf.ch/news/panorama/mitfahrkarte-wird-digital-kinder-ab-6-jahren-brauchen-neu-fuers-mit...

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)
Carlo_CSM
Moderator

Hallo @Hide_and_seek 

Juniorkarte auf SwissPass kommt definitiv diesen Frühling🙂. Leidenszeit zu Ende. Online-Erneuerung ebenfalls möglich. Weiter Infos folgen ca. 6 Wochen vor Ablauf deiner aktuellen Juniorkarte mittels Mailing.

Gruess Carlo

Team SBB Mobile

Guten Tag,

die Verknüpfung der Junior-Karten ist online unter www.swisspass.ch unter den Abos ersichtlich, in der Mobile-App jedoch nicht. Gibt es da ein Release-Date, damit dies auch in der App ersichtlich ist?

Freundlicher Gruss
F.Brem

Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Bronze)

👏‼️😍💪 

Hallo Carlo
Ich bin gespannt!
Gruss, Reto

Carlo_CSM
Moderator

@Hide_and_seek und alle Anderen:).

Ich erhalte von diversen Stellen (auch intern SBB) regelmässig dieses Feedback. Es ist so, dass die Junior-Karte ein Produkt der ganzen ÖV-Branche (Alliance SwissPass) ist. Weder wir von SBB Mobile noch die SBB an sich, können hier etwas beschleunigen. Die Branche muss der Digitalisierung zustimmen und den Umsetzungprozess (inkl. aller Vorgaben, Kontrollprozesse etc.) definieren. Dann können wir uns an die Arbeit machen. Nach meinem Wissenstand ist die Digitalisierung geplant, aber einen konkreten Zeithorizont für die Umsetzung kann ich euch leider auch nicht nennen.

Danke für das Verständnis.

Gruess Carlo

Team SBB Mobile

Mag sein, dass sie da nichts tun können. (Die Frage bleibt: wer dann?) Aber Verständnis habe ich dafür schon lange nicht mehr. Ist schlicht und einfach peinlich.

Hallo @ASchi  und @roknroll 

Verstehe euren Ärger ja. Sind viele Rädchen, die sich da drehen müssen. Ich sitze da auch eher aussen vor. Habe die Thematik bei uns im Team nochmal angesprochen und einer Fachperson weitergeleitet, welche sich mit der Digitalisierung von Produkten (Portierung auf SwissPass) bei der SBB befasst. Ich habe dies mit dem Verweis auf die regen Feedbacks in der Community getan. So wie ich bei meiner Recherche gehört habe (eben nur gehört) ist die Referenzierung der Junior-Karte auf den SwissPass schon bald geplant. Aber eben, ist auch nur "Hören sagen". Leider kann ich hier auch nicht mehr Bewegen und wie auch unser Team von SBB Mobile. Wir zeigen einfach die Abos an, welche bereits auf dem SwissPass referenziert werden.

Gruess Carlo

Team SBB Mobile

roknroll
Reisende/r (Bronze)

Hallo @Carlo_CSM 

Vielen Dank für Deine Beiträge in der Community sowie Dein Engagement in diesem Thema - ich schätze dies sehr und finde dies nicht selbstverständlich.

FYI: In der Zwischenzeit habe ich meinen E-mail Austausch mit "Alliance Swisspass" von August 2020 hervorgekramt und nach einem Status gefragt - die Kommunikationsabteilung hat wie folgt geantwortet:

  • Die Integration der Junior-Karte auf dem SwissPass befindet sich nach wie vor in der Warteschlaufe bei der IT. In der Tat gibt es leider Verzögerungen. Aufgrund der Pandemie wurden diverse Projekte depriorisiert. Zudem gibt es aufgrund der Sparmassnahmen weniger Ressourcen. So wird es voraussichtlich noch einige Monate dauern, bis diese Integration gestartet wird.

  • Sobald die Umstellung abgeschlossen ist, werden die Inhaber einer Junior-Karte jeweils einige Wochen vor Ablauf Ihres Papier-Abos ein Mailing mit Informationen zu den wichtigsten Änderungen erhalten.

In der Summe keine grossen Fortschritte und (noch) keine Euphorie, jedoch können wir durch die Inputs vielleicht einen Beitrag leisten, dass dieses Anliegen auf den Schienen bleibt. In diesem Sinne: Merci an alle Beitragenden!

VG Roman

Hallo @roknroll  und @ASchi .

Gerne, mache das in der Community nun im Rahmen meiner Funktion bei SBB Mobile so gut es eben mit allen anderen Tasks und Zuständigkeiten geht. 

Gemäss meinem Kontakt innerhalb der SBB für die Digitalisierung sollte es (wenn alles klappt) noch in diesem Jahr funktionieren mit der JK auf SwissPass.

Hoffen wir darauf:)

Gruess Carlo

Felixyz
Reisende/r (Bronze)

Cool. Mein älteres Kind braucht ab 4/22 keine Juniorkarte mehr. Das andere "darf" dann noch zwei Jahre diese Funktion benutzen, die wir seit der Einführung des Swisspasses vermissen.

Ich bedank mich für die Bemühungen beim Team. Und bei den SBB/bei Swisspass dann, wenn es dann tatsächlich umgesetzt ist.

🙂

Felix

roknroll
Reisende/r (Bronze)

Kommt die Junior-Karte auf den Swisspass?

Gerüchteweise sollen die Junior-Karten mit der neuen Version auch auf den Swisspass geladen werden können. Die Billette für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 6 und 16 Jahren müssen derzeit am Bahnschalter gekauft werden und werden als eigene physische Karte verkauft. Auf eine baldige Integration der Junior-Karte in den Swisspass deutet auch eine Antwort in der SBB-Community im Internet hin. Dort schrieb ein Bahnmitarbeiter vor fünf Monaten, noch dieses Jahr solle die Juniorkarte auf dem Swisspass funktionieren. Nun könnte es 2022 werden.

...

Quelle: Ab 2022 gibts einen neuen Swisspass  – stabiler und mit «einigen neuen Funktionen»
https://www.watson.ch/!184044359

roknroll
Reisende/r (Bronze)

 

... Die Kinder-Mitfahrkarte und die Juniorkarte werden voraussichtlich bis Mitte 2022 auf dem SwissPass zur Verfügung stehen. ...

Quelle: https://www.nau.ch/amp/news/schweiz/neue-angebote-fur-einen-attraktiveren-offentlichen-verkehr-66031...

Felixyz
Reisende/r (Bronze)

🤔"voraussichtlich" - da waren wir schon. Oft. Zu oft.

Ich glaubs erst, wenn ich es sehe. Sorry liebe SBB. Ich liebe die Bahn, den ÖV. Aber das Thema hier ist einfach nur ein Armutszeugnis.

Hallo @roknroll 

Viele Fahrgäste warten darauf, endlich mal ihre Junior - oder Mitfahrkarten auf den SwissPass laden zu dürfen.

Die Migration auf die digitale Welt erfolgt aber, "step-by-step". Wir können dir momentan noch kein bestimmtes Datum nennen. Wir wissen aber, dass es nur eine Frage der Zeit ist.

Wenn es soweit ist, werden wir unsere Kunden natürlich dementsprechend zeitnah über die guten Neuigkeiten informieren.

Wir bedanken uns für dein Verständnis und für deine Geduld. Wünsche dir ein schönes Wochenende. EllenvS.

Felixyz
Reisende/r (Bronze)

Liebe EllenvS,

nimm es nicht persönlich bitte, ich weiss, dass es nicht an dir liegt und du nichts tun kannst, aber ich möchte es dennoch loswerden:

Das ist nicht euer Ernst? Ja? Dieses "Step-by-Step" hören wir hier seit Jahren. Dass es auf der ToDo-Liste ist, dass kein Termin genannt werden kann und dass irgendwann irgendwer dann informieren wird. Sorry. Aber meine Kinder sind aus dem Junior-Karten-Alter unterdessen raus.

Kunden ernst nehmen geht anders. Lies all die Einträge zu diesem Thema bitte mal durch: Seit Jahren derselbe Tenor. "Viele Kunden hätten gerne..." "wir wissen dass..." "leider können wir nicht..." und so weiter.

Vielleicht wäre es ehrlicher mal zu kommunizieren: Nö, machen wir nicht.

Wie gesagt: Meine Kinder sind aus dem Alter raus. Vielleicht profitieren meine Enkelkinder mal davon. Vielleicht auch nicht. Ich jedenfalls glaubs erst, wenn ich es sehe.

Trotzdem: Herzlichen Dank und liebe Grüsse
Felix

Auch ich möchte mich da wiedermal anschliessen - wo bleibt die Junior-Karten Integration im Swisspass?! So wie es ausschaut wird auf Fahrplanwechsel 2021/2022 gesagt: Sorry, haben wir nicht geschafft - wir werden Frühjahr 2022 eventuell nachliefern. Um März 2022 wird dann gesagt: aus Datenschutzrechtlichen gründen, dürfen wir das nicht machen - da die Kinder kein Einversändnis geben können, dass ihre Daten verarbeitet werden.

Egal ob die SBB an diesem Produkt nichts verdient. - Ich will Kinder nicht mit Velos vergleichen - beim Velo-Pass klappt es ja auch - ist für mich das gleiche Problem.

Nun das heisst soviel, als dass ich auch dieses Jahr wiedermal nur hierfür an einen Bahnhof an einen Schalter gehen muss, um unsere drei Kinderkarten zu erneuern....

Also wirklich, das Ding muss ja auch nicht auf dem Swisspass laufen. 

Es gibt eine ÖV Template App, welche diverse Bus/Tramlinien einsetzen und für ihre Tickets anpassen kann inkl. Payment Gateway.

Wäre doch so einfach, einfach eine App zu haben, wo man die Kinderkarten kaufen kann....

roknroll
Reisende/r (Bronze)

Hallo @Carlo_CSM 

Danke für Deine Antwort. 

Als Ausstehender, Kunde und Inhaber einer Junior-Karte (Elternteil) bin ich der Meinung, dass die ganze ÖV-Branche mit der Einführung des SwissPass bereits der Digitalisierung zugestimmt hat.

Wenn die Umsetzung eines m. E. einfacheren Teil-/Prozesses wie der "Junior-Karte für SwissPass Besitzer" eine solche Hürde darstellen sollte, so zweifle ich eher an der Motivation (da ökonomisch wenige Vorteile) als an der Komplexität (die Informationen bestehen ja bereits heute in den Systemen und ich trage als Beweis täglich eine sorgfältig in Folie eingepackte Papier-Juniorkare in meinem nahezu papierlosen Portemonnaie mit mir umher).

Aber bei diesem Thema geht es effektiv weniger um Cash als um die Kundenorientierung: Durch dieses Beispiel werde ich leider regelmässig daran erinnert, dass die Kundenbedürfnisse bei der Alliance SwissPass nicht an höchster Stelle stehen. Ich finde das ehrlich gesagt sehr schade und möchte bei Gelegenheit darauf hinweisen, das sich solches Verhalten mittel-/langfristig auch auf den Umsatz auswirken kann.

Nun denn, wenigstens ist dieser Thread eine Konstante im mittlerweile dürftigen ÖV-Leben und hält meine Beziehung zur SBB zumindest in negativer Hinsicht aufrecht - es grüsst aus dem bereits über einjährigen Homeoffice-Aufenthalt,

Ein ehem. GA-Besitzer

raily
Neuer Autor

...nachdem wir uns nun seit 3 Jahren fragen, warum wir immer noch Papiertickets täglich mit uns rumtragen müssen haben wir noch immer keine Antwort auf das "Warum" und keinen Termin wann das umgesetzt wird. So wird bei SBB für den SwissPass geworben: "Ihre Abos werden während mehrerer Jahre auf demselben SwissPass verlängert." Und tatsächlich, ich kann sogar mein Skibillet, Carsharing oder Freedreams auf den Swisspass laden. Nur die SBB Abos kriege ich noch auf Papier, die passen irgendwie nicht in den SwissPass...