Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Hinterlegen von Abo-Zonen für Anschlussbillette – Fragen und Antworten.

schwarzd
Community Manager

Fragen und Antworten zu Thema «Hinterlegen von Abo-Zonen für Anschlussbillette».

Update 01.03.2018: das Hinterlegen von Abo-Zonen und das Lösen von Anschlussbilletten ist seit letzter Woche wieder möglich. Voraussetzung ist das Update auf die Version 7.4.0 resp. 7.4.1. Dieses Update wird gestaffelt ausgeliefert.

Das erste Mal in der SBB Community? Hier helfen Kunden anderen Kunden bei Fragen rund um die App SBB Mobile. Weitere Informationen findest du im Beitrag «Willkommen im Hilfe-Forum von SBB Mobile.».

 

Warum soll ich ein Verbundabo hinterlegen?
Wenn du die Zonen deines Verbundabos hinterlegst, werden diese Zonen beim Kauf von Verbund-Anschlussbilletten berücksichtigt.

Achtung: Beim Kauf von normalen Billetten ist dies nicht der Fall. Zonen eines Verbundabos werden nur beim Kauf von Anschlussbilletten berücksichtigt.

 

Warum kann ich nur die Zonen und nicht das Verbundabo selbst hinterlegen?
In einem ersten Schritt können nur die Zonen und nicht das Abo digital in der App hinterlegt werden. 

 

Warum kann ich nur die Zonen nur für ein Anschlussbillett hinterlegen und nicht für alle Billette?
In einem ersten Schritt können nur die Zonen fürs Anschlussbillett berücksichtigt werden. 

 

Wie kann ich die Zonen meines Verbund-Abo hinterlegen?

Am einfachsten über das Menü «Meine Einstellungen», «Meine Verbund-Abos»

Alternative: Wähle im Fahrplan eine Verbindung in einem Verbund, zum Beispiel Bern–Münsingen (Libero-Verbund). Wische nach links und wähle «Billette ansehen». Anschliessend wähle in den «Billettoptionen» das Anschlussbillett aus der Liste aus. Danach klicke auf den Link «Verbund-Abo bearbeiten» und trage die Abo-Zonen ein. Hier im Beispiel Zone 100 (Zentrum Bern).

sbb-mobile-anschlussbillett.PNGsbb-mobile-abo-zonen-hinterlegen.PNG

 

 

 

Welche Verbund-Abos kann ich hinterlegen?
Du kannst in allen Verbunden, welche Anschlussbillette anbieten, die Abo-Zonen hinterlegen.

 

Wie kann ich die hinterlegten Zonen des Verbund-Abos bearbeiten?

Genau gleich, wie es oben beim Hinterlegen der Verbund-Abo-Zonen beschrieben ist. Am selben Ort können die hinterlegten Zonen komplett gelöscht (Link «Abo löschen»).

 

Weitere Fragen und Antworten zum Billettkauf mit SBB Mobile

 

Stand: 01.03.2018

89 ANTWORTEN

Hallo @pat-gschwind 

Bei hinterlegten Verbundabos können nur Anschlussbillette vom gleichen Tarifverbund berücksichtigt werden. Bei einer Reise über die Verbundgrenze hinaus ist da nicht möglich.

Da du bereits ein Z-Pass Schwyz/Zug Abo mit allen Zonen hast, kann die App die fehlenden Zonen nicht selbstständig berechnen.

Wir arbeiten bereits an einer allgemein gültigen Lösung für Anschlussbillette. Der Zeitpunkt der Einführung ist noch offen.

Gruss
SandraI

Hi @SandraI 

Danke, dass man sich diesem Problem endlich ernsthaft annimmt.
Mir ist auch noch folgendes Problem aufgefallen:
Wenn man zum Beispiel alle ZVV-Zonen hinterlegt hat und ich z. B. Winterthur-Zürich suche, so zeigt es mir trotzdem einen Ticketkauf an und weist mich nicht darauf hin, dass ich die entsprechenden Zonen schon habe.

Dies bitte auch noch Anpassen, sodass transparent kommuniziert und nur verrechnet bzw. verkauft wird, was man noch nicht als Abo hat.

Besten Dank!

Ich lese und staune... bald 2020 und die SBB kriegts nicht hin?!?

Der Easy-Ride-Funktion ist demnach auch zu misstrauen... hat jemand Erfahrungen damit?

 

@Mista_Tee Ich habe die Easy Ride Funktion ausprobiert und sie hat meine Hinterlegten Abos (ZVV Zonen) beachtet.
Soweit also im ersten Versuch alles gut, es wurde der normale Preis berechnet.

Ich musste auch einsehen, dass Schnellzüge die über die Kantonsgrenze hinaus fahren immer vom letzten Halt im Kanton gerechnet werden, somit kann, auch wenn der Zug über eine Zone hinausfährt diese nicht abgezogen werden. Macht aber auch irgendwie Sinn.
Hi @SandraI 
Leider ist es für mich unverständlich, dass ich ein Zvv-Ostwind Verbund hinterlegen kann, aber dies nicht angerechnet wird!
Gibt es hier eine Aussage ob es beim nächsten Update implementiert wird?
Wäre den meisten Nutzern sicher mehr geholfen als die neue Werbefläche in der App.
Gruss

Ich habe die Android-Version. Aber die Anschlussbillette bei hinterlegten Abo-Zonen werden zut Teil nicht korrekt berechnet:
Ich habe ein Libero-Abo für die Zonen 100, 101, 115, 125 (Münsingen - Kernzonen Bern).
Wenn ich ab Bern ein Billet nach Biberist (via Jegenstorf) lösen will, dann schlägt SBB Mobile mir ein Anschlussbillet mit 5 Zonen vor. Das ist korrekt.
Wenn ich hingegen ein Billet von Münsingen nach Biberist (via Jegenstorf) lösen will, dann will mir SBB Mobile ein Anschlussbillet mit 7 Zonen verkaufen. Benötigt werden für diese Strecke aber effektiv auch nur 5 Zonen zum Libero-Abo hinzu.

Hallo @André-Münsingen 

Kannst du uns bitte solche konkreten Fälle direkt über das Kontaktformular zusenden:
https://www.sbb.ch/de/fahrplan/mobile-fahrplaene/sbb-mobile/formular_kontakt_mobile.html

Am besten sendest du uns noch einen Screenshot von den hinterlegten Abo-Zonen und das Ticket, das dir bei der Auwahl angezeigt wird.

Merci für die Mithilfe.

 

Gruss
SandraI

Hallo @SandraI

Weshalb werden bei Reisen über die Verbundgrenzen hinaus, hinterlegte Verbundabos noch immer nicht berücksichtigt? Wird hier an einer Lösung gearbeitet? Das Verrechnen einer Strecke, für die man schon bezahlt hat, ist alles andere als kundenfreundlich.
Sehe ich das richtig: Wenn der Kunde nicht doppelt bezahlen will, ist er immer dazu verpflichtet die letzte Station im Tarifverbund zu suchen und von da weg das Ticket zu lösen? Das kanns doch nicht sein.

Zeit genug dieses Problem zu beheben wäre doch inzwischen vorhanden gewesen?

An Skurrilität und Inkompetenz kaum zu übertreffen...

Hallo @Frager 

Ich verstehe deinen Ärger. Wir uns diesem Umstand bewusst.

Es ist so, dass wir am gesamtschweizerischen Ticketsystem angeschlossen sind und von diesen Daten/Lösungen abhängig. Es handelt sich nicht um einen Programmierungsfehler von SBB Mobile.

In ein paar Monaten werden wir vollständig am "zukünftigen Preissystem" bzw. NOVA angebunden sein. Dann sollte es diese Problematik nicht mehr geben.

Gruss
SandraI