Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Fehler bei der Preisanzeige im Fahrplan?

Vielfahrer/in
0 Likes

Liebe SBB, 

 die Preisanzeige im Fahrplan ist ja sehr praktisch. Leider kann man sich nicht darauf verlassen.

Beispiel: Bei der Verbindung Thalwil - La Motta, Dogana werden vier mal Preise ab CHF 49.- angezeigt. Bei zwei Angeboten soll es sich um Sparangebote handeln.

Das 1/2 Streckenbillet für die Verbindung um 11.21 Uhr kostet jedoch nur CHF 44.70. Bei der nächsten Verbindung sind es dann CHF 47.70. Mit Abfahrt um 12.21 Uhr kostet das 1/2 Streckenbillett dann CHF 46.10. Um 13.21 Uhr sind es dann wieder CHF 44.70. 

Bei keiner der vier Verbindungen war 49 Franken der tiefste Preis. Und trotz Prozentzeichen waren "Sparbillette nicht oder nicht mehr verfügbar."

Sind diese Fehler schon bekannt und werden demnächst behoben?

Gruss, Reto

 

IMG_8394.PNGIMG_8395.PNG

Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo @Ex-Bähnler 

Danke für deine Anfrage.

Sparbillette sind nicht für alle Verbindungen erhältlich; bei deinem Beispiel gibt es noch eine Busverbindung. Wenn z.B. diese Busgesellschaft nicht beim Sparangebot ''teilnehmen'' möchte, so werden bei diesen Verbindungen auch keine Sparbillette angezeigt (sondern nur bis zum letzten Halt vor der Busverbindung - muss dann auch so in der App oder online eingegeben werden). 

Bei der zweiten Frage, weshalb es ''Billette ab CHF 49.00'' anzeigt, liegt an der Spartageskarte. Eine einfache Fahrt für dein Beispiel kostet je nach Verbindung zwischen CHF 44.70 und CHF 47.70 (das Via ist nicht immer dasselbe). Reist man am gleichen Tag zurück, so ist die Spartageskarte günstiger - daher zeigt es dir das ''ab CHF 49.00''.

Ich hoffe, dass deine Fragen damit beantwortet wurden.

Gruss,
FatimaH

Highlighted

Vielfahrer/in

Hallo @FatimaH 

Vielen Dank für deine Erklärungen. Diese sind aus Sicht des "Systems"  nachvollziehbar. Als Kunde hat man aber andere Bedürfnisse:

  • Wenn es bei einer Verbindung ein Prozentzeichen hat, dann erwartet man ein Sparbillett.
  • Wenn bei einer Verbindung ein "ab Preis" angezeigt wird, dann erwartet man, dass dies der tiefstmögliche Preis für diese Verbindung ist.

Es ist vielleicht kein "Fehler" aber es ist sicher nicht kundenfreundlich gelöst. Vielleicht kannst du diese Feststellung doch noch an die zuständige Abteilung zur Kenntnisnahme weiterleiten 😉

Danke im Voraus und Gruss, Reto

 

Highlighted

Neuer Autor
0 Likes

In your example, there is still a bus connection. If, for example, this bus company does not want to "participate" in the economy offer, then no savings tickets will be displayed for these connections (but only up to the last stop before the bus connection - krogerfeedback must then also be entered in the app or online).