Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Highlighted

Falsche Preisanzeige Mobile App

Neuer Autor
0 Likes

Betrifft die Stadt Zürich: Ich habe eine Strecke eingegeben und erst geschaut, wie viel die einfache Fahrt kostet. Danach habe ich auf den Retour-Button geklickt und mir wurde den Tageskartenpreis angezeigt. Habe anschliessend den einfache Fahrt Button angeklickt und die Auswahl blieb bei der Tageskarte und sprang nicht wie früher auf den Preis der einfachen Fahrt zurück. 

Ist das ein Bug oder Absicht?

Moderator
0 Likes

Hallo @Yenbuba 

Vielen Dank für deine Anfrage.

Ich habe dies selbst ausprobiert; wenn du bei der einfachen Fahrt nichts anwählst und dann auf hin und zurück klickst und wieder retour zur einfachen Fahrt bleibt es bei der Tageskarte, das hast du korrekt gesehen. Wenn du hingegen die einfache Fahrt anwählst und den Vorgang wiederholst, bleibt es wieder bei der einfachen Fahrt. Ob dies ein Bug ist kann ich dir leider nicht beantworten. Ich leite es an die Spezialisten weiter 🙂

Wünsche dir einen schönen Sonntag.

Gruss,
FatimaH

Highlighted

Neuer Autor
0 Likes

Hallo Fatima

Ich verstehe die zweite Variante nicht die du gemacht hast. Wenn man die Verbindung eingibt (in meinem Fall Stauffacher - Haldenegg oder Triemli - Haldenegg) und dann auf Preisanzeige klickt zeigts die einfache Fahrt an, da kann ich nicht zusätzlich darauf klicken.

Ich finde das ungemein nervig, weil ich erwarte, dass mir der korrekte Preis angezeigt wird.

Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo @Yenbuba 

Nach Eingabe der Strecke und der Preisberechnung, siehst du ja direkt bei der einfachen Fahrt das ZVV Einzelbillett und sogar schon das ZVV 24h-Ticket. Sobald du das Retour-Billett angewählt hast, siehst du ja nur noch das ZVV 24h-Ticket (abgesehen von Albis Ticket etc.). Wenn du wieder auf einfache Fahrt drückst, bleibt das ZVV 24h-Ticket angewählt, jedoch erscheint darüber die ZVV Einzebillett Option zum Anwählen wieder. Teste es einmal aus, es sollte klappen.

Gruss, VlaznimA

Highlighted

Vielfahrer/in

Hallo @VlaznimA 

  1. Das Problem taucht nicht nur im ZVV-Gebiet sondern auch in andern Tarifverbunden auf.
  2. Bei Streckenbilletten ist es (meistens) so, wie es eigentlich sein sollte.
    Anhand deiner  Antwort möchte ich Schritt für Schritt aufzeigen, wo das Problem liegt.

Nach Eingabe der Strecke und der Preisberechnung, siehst du ja direkt bei der einfachen Fahrt das ZVV Einzelbillett und sogar schon das ZVV 24h-Ticket. > Richtig

Sobald du das Retour-Billett angewählt hast, siehst du ja nur noch das ZVV 24h-Ticket. > Richtig

Wenn du wieder auf einfache Fahrt drückst, bleibt das ZVV 24h-Ticket angewählt, jedoch erscheint darüber die ZVV Einzebillett Option zum Anwählen wieder.

> Genau das Unterstrichene ist das Problem und sollte nicht sein. Wenn man wieder auf einfache Fahrt drückt, dann erwartet man als Nutzer, dass die Auswahl des Tickets auch wieder zurück springt.
Denn wer in Eile ist und nicht aufpasst kauft sonst unter Umständen eine Tageskarte, obwohl seine letzte Auswahl "einfache Fahrt" war.

Bei kurzen Streckenbilletten löst jeder Click (einfach / retour, 2. / 1. Klasse und - egal in welcher Reihenfolge und wie oft) einen veränderten Preis aus. (Aarau - Luzern) Das Retourangebot bleibt nicht "vorausgewählt". Genau so müsste es auch bei den Angeboten von Tarifverbunden sein.

Bei langen Streckenbilletten zeigt sich wieder das fehlerhafte Verhalten: Die Tageskarten-Angebote bleiben trotz Click auf einfache Fahrt "stehen" (Zürich - Genève).

Dieses total unterschiedliche Verhalten des Ticketshop bei der exakt gleichen Eingabe ist wirklich verwirrend. Eine Stellungnahme der Spezialisten wäre sehr erwünscht. 

Gruss und Dank, Reto

Highlighted

Moderator

Hallo @Ex-Bähnler 

Danke für dein Feedback, ich werde es gerne den Spezialisten weitergeben.

Gruss, VlaznimA.

Highlighted

Neuer Autor
0 Likes

Hallo Reto, genau das ist das Problem. So habe ich statt der 2.30.- Kurzstrecke 6.20.- für die Tageskarte bezahlt, welche ich nicht brauchte. Rückerstattung gab es natürlich keine, trotz Reklamation 😡 Das ist super ärgerlich, denn früher, d.h. bis Januar diesen Jahres, als ich den ÖV in Zürich häufig benutzte, ist die Preisanzeige jeweils korrekt zurückgesprungen.

Highlighted

Neuer Autor
0 Likes

@FatimaH @VlaznimA Werde ich eine Antwort der Spezialisten kriegen oder tendieren solche Threads dazu zu versanden?

Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo  @Yenbuba 

Wir haben dein Feedback weitergeleitet, aber werden keine Antwort erhalten. Für genauere Informationen empfehle ich dir, unsere Spezialisten auf ticketshop@sbb.ch zu kontaktieren.

Gruss, SandrineS

Highlighted

Neuer Autor
0 Likes

@SandrineS Die Leute unter der von dir angegebenen E-Mailadresse interessiert das Problem leider auch nicht.