Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Easy Ride Ausblenden Klassen

strillo
Reisende/r

Ich würde es begrüssen, wenn es in den Einstellungen eine Möglichkeit gäbe, Klassen ein- resp. auszublenden.

Ich habe versehentlich und unbemerkt einmal 1. Klasse gelöst, bin aber 2. Klasse gefahren. Quasi ein Bschiss 😉

6 ANTWORTEN
Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Hallo @strillo 

Wenn es sich um einen grossen Betrag handelt, dann kannst du in der App „Probleme mit dieser Reise“ melden. Vielleicht bekommst du eine Gutschrift? Sie können ja sehen, dass du immer 2. Klasse fährst. 

Gruss, Reto

strillo
Reisende/r

Ich meine das so, dass ich in den Einstellungen definieren könnte, welche Klasse(n) mir überhaupt angezeigt wird. Ich bin ausschliesslich Zweitklasskunde. Insofern würde ich es begrüssen, wenn bei Easy Ride die 1. Klasse optional ausgeblendet werden könnte.

Viaggiatore
Reisende/r (Platin)

Dies ist leider nicht möglich - verstehe den Wunsch aber sehr wohl, weil der farbliche Unterschied zwischen weiss und grau sich nicht als sehr kontrastreich erweist. Es wäre schon hilfreich, wenn bei eingeschalteter 1. Klasse ein "knalliges gelb" erscheinen würde - ein "1.Klasse-Gelb" 😀

Bin ab heute probehalber direkt mit der Fairtiq-App unterwegs. Wie ich erfreut feststellen konnte, ist mein Anliegen dort bereits integriert.

Viaggiatore
Reisende/r (Platin)

@strillo :  Richtig - der Schalter "Start" (nach rechts ziehen) bei EasyRide und gleich darüber wieder rechts der Klassen-Wahlschalter von 2. Klasse zu 1. Klasse sind schon sehr unglücklich nahe beieinander platziert. Da muss man nur kurz ob dem Startschalter tippen und schon hat man die Klasse gewechselt.
@Carlo_CSM : Die Platzierung 1./2.Klasse oben beim Namen (Einstellungen) wie bei Fairtiq verleitet weniger zu unbeabsichtigten Klassenwechseln, denn die meisten Kunden fahren doch ihre Klasse und wechseln nur ausnahmsweise und ganz bewusst in die 1. Klasse, weil z.B. die 2. Klasse überfüllt zu bestimmten Zeiten bzw. bestimmten Strecken. 

 

SBB-Kunde
Pendler/in

Wie meinen Sie dies ? - dass man nur 2. Klasse fahren kann - oder nur 1. Klasse ? Es wird immer die zuletzt vorgenommene Einstellung übernommen. So gesehen würde ich persönlich EasyRide für 2. Klasse im Nahverkehr nutzen und für den Fernverkehr Streckenbillette 1. Klasse lösen.  Übrigens das gleiche Problem ist ja bei Streckenbilletten - auch dort wird die zuletzt eingestellte Klasse übernommen. Dies ist auch sinnvoll, weil die Klasse ist bei den meisten Reisenden fix.