Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Betteln im Zug

GELÖST
Ella0501
Neuer Autor

Ist das jetzt neu das die Bettler in Hardbrücke in die S7 nach Winterthur einsteigen und betteln?? 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
LauraV
Moderator

Hallo @Ella0501 

Vielen Dank für deine Anfrage. 

Betteln ist in unseren Zügen und auch an den Bahnhöfen nicht gestattet. Die geschilderte Situation im Zug / am Bahnhof war unangenehm, das verstehe ich. 
 
Bitte wende dich in begleiteten Zügen direkt an unser Zugpersonal, dieses informiert die Transportpolizei. Meldungen zum Thema nimmt die SBB Transportpolizei auch jederzeit unter der Gratisnummer 0800 117 117 entgegen.
 
Ich wünsche dir einen angenehmen Tag. 
 
Gruss, LauraV

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

5 ANTWORTEN
LauraV
Moderator

Hallo @Ella0501 

Vielen Dank für deine Anfrage. 

Betteln ist in unseren Zügen und auch an den Bahnhöfen nicht gestattet. Die geschilderte Situation im Zug / am Bahnhof war unangenehm, das verstehe ich. 
 
Bitte wende dich in begleiteten Zügen direkt an unser Zugpersonal, dieses informiert die Transportpolizei. Meldungen zum Thema nimmt die SBB Transportpolizei auch jederzeit unter der Gratisnummer 0800 117 117 entgegen.
 
Ich wünsche dir einen angenehmen Tag. 
 
Gruss, LauraV

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

Adavirag
Neues Mitglied

Heute bettelte eine Frau im Zug S7 auf dem Weg von Winterthur nach Rapperswil wieder mal.

Sie sprachte mit gebrochenem Deutsch über eine Operation.

Sie und noch 2 Kumpeln stiegen in Kloten auf.

Auf den Strecken sowohl der linken als auch der rechten Zürichseeseite verteilt ein Mann regelmässig Taschentücher und verlangt dann Geld dafür. Ist sehr unangenehm.

Angel8
Neues Mitglied

Am Bahnhof Hardbruecke (nach meiner Erfahrung auf dem Perron 2/3 wird) sehr regelmässig gebettelt., was von den beobachteten Personen auch als stoerend empfunden wird. Was tut die SBB dagegen?

Hallo @Angel8 

Betteln ist in unseren Zügen und auch an den Bahnhöfen nicht gestattet. Die geschilderte Situation am Bahnhof bedauern wir. Eine dauernde Überwachung seitens der Transportpolizei ist jedoch nicht immer möglich.

Wir haben die Meldung weitergeleitet und ein besonderes Augenmerk erbeten. 

Schönen Tag noch. EllenvS.