abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Keine Antwort gefunden? Deine Frage stellen

Zeitliche Toleranz bei "Billett kaufen"-Button

Reisende/r
0 Likes

Inzwischen ist der Billett-Button deaktiviert, sobald die Abfahrtzeit erreicht wurde.
Eine zeitliche Toleranz von ein paar Minuten wäre wohl doch wünschenswert, da (sprichwörtlich) der Zug oftmals noch nicht abgefahren ist.
Auch kommt es, gerade in der Stadt, immer wieder vor, dass man gerade noch ein Tram erwischen könnte. Vor dem Tram stehend kann man jetzt aber kein Ticket mehr lösen, da die offizielle Abfahrtszeit vor 2-3 Minuten war.

Die Verantwortung bezüglich zu spät gekauften Tickets liegt ja weiterhin beim Kunden, meines Erachtens nach würde ein Hinweis hierzu genügen.

Referenz:
https://sbbcffffs-community.sbb.ch/t5/Ideen-und-W%C3%BCnsche/Billett-Button-bei-vergangenen-Verbindu...

sbb.png

Kommentare
Pendler/in (Bronze)

Hallo @sevenflip

Dieser Wunsch wird oft geäussert, Er wird aber kaum eingeführt werden. 

Das Lösen von Verbundbilletten über den SBB-Fahrplan ist kompliziert, da man zuerst den Fahrplan abfragen muss. Einfacher ist es mit der ZVV-App. 

Du kannst auch auf der SBB-Seite in den meisten Fällen dein Billett einfach für die nächste Verbindung lösen. Dein Billett ist im nationalen Verkehr sowieso ein Tag gültig. Und bei Verbundbilletten beginnt die Gültigkeit ab dem Kaufzeitpunkt. 

Also einfach ein Billett VOR dem Einsteigen lösen, egal für welche Verbindung. Das gilt aber NICHT für Sparbillette. 

Hoch lebe das komplizierte Tarif-Chaos. 

Gruss, Reto