Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wünsche eine Website, die kompakt auf einer Bildschirmseite alles darstellen kann

Status: In Prüfung
von LVZCH ‎05.04.2017 10:35

Ich weiss, die neue Website ist vom Design total aktuell, aber sie ist mühsam, so wie die von der DB auch: Man muss ständig herunterscrollen, sei es durch «wischen» oder mit der Maus («rädle» oder noch schlimmer mit dem Scrollbalken)

 Unten bewegen sich nervöse Bilder, die nichts helfen und als Werbung nichts taugen, weil ich ja ein Ticket kaufen will oder eine Zugverbindung suche. 

Beim testen kam dann folgender Fehler:

https://www.sbb.ch/errors/503.html?al_req_id=WOSrl6wc5-cAAHwDsAwAAAFH

Unerwarteter Halt.

Bitte schliessen Sie den Browser, warten Sie ein paar Sekunden und versuchen es noch einmal. (Allenfalls nach dem erneuten Öffnen auf F5 drücken).

Falls nach ein paar Minuten immer noch nichts geht: Billette bekommen Sie auch mit Ihrem Smartphone über die kostenlose App SBB Mobile und an den Billettautomaten.

Wir arbeiten daran, diesen Fehler so rasch wie möglich zu beheben und bitten um Entschuldigung.

SBB.ch – der grösste Bahnhof der Schweiz.

 

Status: In Prüfung
Kommentare
AndyZ
Moderator
Status geändert in: In Prüfung
 
MadisonPierce
Reisende/r (Bronze)

Sehe ich auch so. Meist suche ich auf sbb.ch eine Fahrplanauskunft oder will ein Billett kaufen. Ich besuche die Seite nicht zum Vergnügen. Die Spielereien sollten deshalb auf den Freizeitbereich beschränkt werden. Dort scrollt man gerne durch die Angebote und sieht sich Bilder an.

Thonixx
Neuer Autor
Ich halte das neue Design für nicht platzsparend und viel zu gross. Alle möglichen Websites werden immer hipper und alle Texte und Buttons werden grösser, damit wohl auch auf Touch-Bildschirmen noch alles bequem geklickt werden kann. Für normale Desktop-User ist das Design aber mühselig und Informationen können nicht mehr kompakt dargestellt werden. Mein Vorschlag: Die Möglichkeit, auf eine kompakte Ansicht umschalten zu können, die keine unnötig grossen Abstände zwischen Texten, Haltestellen, Überschriften, etc hat. So wie fahrplan.sbb.ch (das alte Design). Alternativ wäre ich auch zufrieden, das alte Design unter fahrplan.sbb.ch bliebe weiterhin online.