Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Manuelle Spracheinstellung

Status: Neu
von ZeMadman ‎13.06.2017 13:59

Hallo,

 

Ich würde gerne die Sprache der SBB-App ändern können, und dies unabhängig der Sprache des Smartphones. Ich hoffe diese "Feature"* Interessiert auch andere Benutzer.

Gruss

Alexander

Kommentare
andibachmann
Neuer Autor

Ich unterstütze Deinen Antrag!

Es gibt keine Gründe, welche dagegen sprechen, aber dafür:

  •  Die Umsetzung dürfte relativ einfach sein: Eine Einstellungsoption mit ein bisschen Code. Die Sprachen sind schon vorhanden und werden wie gehabt angewandt.
  • Was passiert, wenn ein Mobiltelefon mit einer 'Systemsprache' ungleich Deutsch, Französisch, Italienisch, Rumantsch (?), oder Englisch die App installiert: Wird dann einfach Englisch installiert? Und wenn der Benutzer lieber Italiensch möchte? Was ist denn das für eine Bevormundung?

 

 

PAN
Neues Mitglied

Das geht mir genau so! Aus Gewohnheit habe ich mein Handy auf Englisch eingestellt, für die SBB App möchte ich aber Deutsch als Hauptsprache, alles andere ist für mich umständlich und ich finde mich in der App weniger gut zurecht. Die Einstellung könnte so sein, dass man den Automatismus nach wie vor beibehält, diesen aber ausschalten kann und auch manuell entscheiden kann in welcher Sprache man die App haben will.  

 

Freundliche Grüsse

Philippo

MuvOn
Reisende/r (Silber)

Warum stellt man das Handy "aus Gewohnheit" auf Englisch ein, ist dann aber mit der englischen SBB-App überfordert? Smiley (Zunge) 

andibachmann
Neuer Autor

Lieber MuvOn

Es geht um die Inhalte: Wenn es um Betriebssysteme, Einstellungen, etc. geht, dann fühl' ich mich im Englischen besser zuhause (vorallem auch, wenn es darum geht Tipps und Tricks im Internet zu suchen). Aber alles was mit SBB zu tun hat, möchte ich lieber auf Deutsch (z.B. A-Welle, Z-Pass, Anschlussbillette, etc.).

Macht doch Sinn, oder?

Mann (Zunge)

andibachmann
Neuer Autor

Noch etwas: Wir sind in der Schweiz und brüsten uns mit unserer Mehrsprachigkeit, aber die
die SBB finden die Standardsprache sei 'Englisch'.

Das kann es nicht sein!

Wenn ich, z.B., im Tessin unterwegs bin, dann kann ich mein Italienisch auffrischen und dem Kontrolleur meine "metà-prezzo"-Karte zeigen. Ich kann den Aushang an der Haltestelle/Bahnhof lesen, und in der App sehe ich das gleiche. Das ist gelebte Sprache!

Bitte, bitte!

Andi Bachmann

Tilt
Neues Mitglied

Diesen Antrag unterstütze ich aus ähnlichen Gründen wie z.B. Andi Bachmann:

Das Betriebsystem habe ich gerne auf Englisch, da dazu einfach die Online-Informationen besser vorhanden sind. Genau darum hätte ich gerne das SBB-App auf Deutsch, da hier die Informationen eher so vorhanden sind.

Gruss

   Martin