Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Diekteinstieg auf Standard- bzw. Touch-Fahrplan

Status: Neu
von AndreasKuoni ‎24.11.2015 15:18

Aktuell muss man immer wählen ob man den Standard oder Touch-Fahrplan öffnen will, wenn man nicht die Eingabezeile zuoberst verwendet. Praktisch wäre wenn man im Profil einstellen kann welches die gewünschte Version ist und die App direkt damit startet.

Status: Neu
Kommentare
ClaudioAlbertin
Neues Mitglied

Ich fände eine Kombination der beiden als Startseite keine schlechte Idee. http://mobilepreview.sbb.ch/thread/kombination-standard-fahrplan-und-touch-fahrplan-als-startseite/?postbadges=true

Joy_
Neues Mitglied
Ich fände es auch nicht schlecht, wenn beim Standard-Fahrplan so wie bei der jetzigen SBB-App die letzte Eingabe gespeichert würde.
ticino
Neuer Autor
Super Idee. Und über die Einstellungen könnte man den Default wieder entfernen...
Barracuda_CH
Neues Mitglied
Kann ich nur unterstützen. Das ist etwas vom Ersten, das mir (negativ) aufgefallen ist. Da hat man den Touch Fahrplan für die schnelle Bedienung eingerichtet und dann muss man diesen trotzdem noch jedesmal separat aufrufen nach dem Öffnen der App. Von daher wäre es sinnvoll, wenn man in den Einstellungen als Startseite einer der zwei Fahrpläne oder die jetzige Ansicht wählen könnte. Schließlich brauche ich die App hauptsächlich um Verbindungen zu suchen... Ansonsten finde ich die App jetzt schon spitze, vor allem der Touch Fahrplan.
PeterArrenbrec
Neues Mitglied
Unter Android könnte man auch einen eigenes Icon dafür anbieten.
StephanJegen
Neues Mitglied

Aktuell muss man immer wählen ob man den Standard oder Touch-Fahrplan öffnen will, wenn man nicht die Eingabezeile zuoberst verwendet. Praktisch wäre wenn man im Profil einstellen kann welches die gewünschte Version ist und die App direkt damit startet.

Das bitte auch für iOS!
MarcWidmer
Neues Mitglied
Genau, beim start der app direkt touchfahrplan
JanMüller
Neues Mitglied
Wäre super, ich als GA-Kunde kaufe nie ein Billet, so brauche ich das App nur als Fahrplan! Und deshalb den Touch-Fahrplan als Startseite festlegen wäre sehr sehr praktisch!
AndyRoide
Neues Mitglied

Unter Android könnte man auch einen eigenes Icon dafür anbieten.

Der Vorteil dieser Lösung wäre, dass für beide Varianten je ein Widget auf dem Android Home Screen platziert und somit direkt der Touch- oder Standardfahrplan gestartet werden könnte.

Eine Kombination beider Fahrpläne auf derselben Startseite wäre auch gut.

Jedenfalls sollte es eine entsprechende Option in den Einstellungen geben. Der jetzige Zustand ist nervenraubend, vor allem wenn es schnell gehen muss.

rkue
Neues Mitglied
Die App könnte sich auch merken, was der User jeweils als erstes macht und sich anpassen.