Default Ticket-Auswahl entfernen

Neues Mitglied

Via Fahrplan werden einem die günstigsten Ticketpreise angezeigt (Supersaver). Klick man dann aber z.Bsp. auf "Tickets ab CHF 5.80" wird als Standard das Ticket zum Normaltarif ausgewählt (z.Bsp. CHF 10.80). Bevor man den Kauf tätigt, wird zwar dann nochmals darauf hingewiesen, wie teuer die aktuelle Auswahl ist, allerdings kann man das schon mal übersehen. So ist es mir schon mehrfach passiert, dass ich statt eines Supersaver Tickets ein Ticket zum Normaltarif gekauft habe.

Vorschlag: Bei verfügbaren Supersaver Tickets die Standard-Auswahl entfernen, so dass man gezielt das Ticket auswählen kann.

Kommentare
Reisende/r (Platin)

Richtig, das hat mich auch schon oft gewundert.... gerade weil man ja noch zusätzlich auf dieses " sehr augenfällig gefüllte schwarze Dreiieck mit dem %-Zeichen " achtet und gerade deswegen ein Sparbillett wählt. 

Ich meinerseits habe noch eine "zusätzliche Bremse" eingebaut, indem ich den vereinfachten Kauf bis 40 CHF nicht zulasse, auch wenn ich dort (Bestätigung PW auf swisspass.ch) inhaltlich keine neuen Infos mehr erhalte, so schützt es wenigstens "vor den Auswirkungen auf ein zu rasches Drücken auf das 2. Angebot mit dem höheren Preis" ....

Dies kann ja passieren, wenn aus lauter Gewohnheit die Erleuchtung des Fehlgriffs nur einen Sekundenbruchteil nach dieser visuellen Wahrnehmung kommt - klingt blöd, war bei mir aber auch schon so... (Hand schneller als Hirn)

Mein Vorschlag : Auch bei der 2. Anzeige das Billett mit dem gleichen Preis, aber mit einem Hinweis in der Art " Achtung Sparbillet - der Kauf verpflichtet Sie, exakt diese Verbindung zu nutzen " . So wären allen Nutzern die Bedingungen klar - im anderen Falle kennen ja nur Insider, was dahinter steckt... 

Jedenfalls hat ein Bekannter von mir mich schön dumm angeguckt, als ich ihm zeigte, wie er sehr schnell die unterschiedlichen Preise der Sparbillette anschauen könne : Verbindung leicht nach links schieben und es erscheint der Preis rot unterlegt und wieder zurück in die Ausgangsposition - denn nur bei diesen erscheint ein Preis der betreffenden Verbindung....  sonst "Billette ansehen"

Pendler/in (Silber)

Hallo @wef17

Danke für deine wie immer fundierte Antwort und für den Trick mit dem leichten nach links schieben der Verbindung zur raschen Ermittlung des Sparpreises. 

Gruss, Reto