Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Billette für GA-Inhaber

Reisende/r (Bronze)

Für einige Bahnen ist das GA nicht gültig. Es wäre praktisch, wenn man  z.B. zum Fahrplan Basel - Titlis die Option "GA-Inhaber" beim Billettkauf eingeben könnte, damit man einerseits denn kostenpflichtigen Teil nicht neu aufbereiten muss und man andererseits gleich weiss, ob es sich überhaupt um eine kostenpflichtige Strecke handelt.

Kommentare
Reisende/r (Platin)

Eine sehr gute Idee - nur würde ich die Option umbenennen in " GA-Inhaber + Tageskarten " . Ich bin zwar kein GA-Inhaber aber fleissiger Nutzer von Tageskarten (Spartageskarten, Gemeindetageskarte) und die haben ja dann im kostenpflichtigen Teil den selben Effekt (=1/2-Taxe) wie das GA. 

Destinationen ausserhalb dieses Bereichs wo keine Ermässigung (z.B.  St. Moritz Piz Nair) fallen dann aus diesem Raster, d.h. Billett muss vor Ort gekauft werden. 

Ich stelle mir die Tagesreise ja sowieso über den Fahrplan zusammen und  wie @Sascha  richtig erwähnt : ".... damit man einerseits denn kostenpflichtigen Teil nicht neu aufbereiten muss und man andererseits gleich weiss, ob es sich überhaupt um eine kostenpflichtige Strecke handelt."

Reisende/r (Bronze)

@Sascha  schrieb:

Für einige Bahnen ist das GA nicht gültig. Es wäre praktisch, wenn man  z.B. zum Fahrplan Basel - Titlis die Option "GA-Inhaber" beim Billettkauf eingeben könnte, damit man einerseits denn kostenpflichtigen Teil nicht neu aufbereiten muss und man andererseits gleich weiss, ob es sich überhaupt um eine kostenpflichtige Strecke handelt.


... dann sollte die App aber auch in einem ersten Schritt so intelligent sein, dass man einstellen kann, dass man GA-Besitzer ist und nur diese Spezialfälle und allfällige Klassenwechsel angezeigt bekommt.

Reisende/r (Bronze)

Eigentlich wollte ich heute die SBB loben: In der heute erschienen Version 9.2.0 steht bei den neuen Features unter anderem:
"Neuer Menüpunkt 'meine Abos' - Ihre Abos auf dem SwissPass direkt in der App einsehen und verwalten."

Ich dachte, das hätte auch Auswirkungen darauf, wie viele Billette zum Verkauf angezeigt würden. Doch weit gefehlt: Da werden (nach den Systemproblemen von heute Morgen, als gar nichts mehr ging) nach wie vor Billette zum Kauf angezeigt, die ich mit meinem GA nicht brauche.

Darf ich diesen Wunsch doch einfach nochmals äussern? Vielleicht liest ja doch jemand mit, der da etwas tun kann ...