Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Reisende/r

Ich wollte ein Ticket für die Strecke Brig - Thun lösen. Dann ist mir aufgefallen, dass das Sparbillette teurer ist als das gewöhnliche Ticket. Wie kann das sein?

Allgemein ist mir aufgefallen, dass es im Jahr 2019 weit weniger Sparbillette gibt als im Jahr 2018. Ist das jemandem auch schon aufgefallen oder bilde ich mir das nur ein?

 SBB Fehler beim Preis.png

 

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Pendler/in (Gold)

Hallo @Malediven

Danke für deinen Beitrag. Das ist ja sehr interessant ;-). Ich konnte diesen Fall aber nicht reproduzieren. Welche Verbindung war das? 

Deine Beobachtung betreffend Angebot an Sparbilletten ist richtig und ist schon vielen aufgefallen. Die Antwort der SBB lautet inzwischen so: 

  • Seit Anfang 2019 werden die Kontingente und Vorverkaufsfristen für die Sparbillette wieder restriktiver eingestellt. Vor allem in der zweiten Hälfte 2018 wurden aufgrund eines Abkommens mit dem Preisüberwacher grosszügig Sparbillett angeboten. Das Abkommen mit dem Preisüberwacher ist nun abgelaufen. Das bedeutet aber nicht, dass es keine Sparbillette mehr gibt. Auf zahlreichen Verbindungen sind viele Sparbillette mit bis zu 70% Rabatt im Angebot. Bei Reisen in den Nebenverkehrszeiten und wenn man lange genug im Voraus bucht, kann man nach wie vor höhere Ermässigungen als nur 10% oder 20% finden. (Quelle: sbb facebook)

Konkret heisst das z.B.: 20 Tage im Voraus findet man vielleicht frühmorgens oder spätabends eine oder zwei Verbindungen mit 70%. Wer kurzfristiger Sparbillette sucht findet meist nur noch solche mit 1 oder 2 Fraken Rabatt. Das einst sehr attraktive Angebot existiert praktisch nur noch für Frühaufsteher oder Nachtschwärmer. 

Das ist sehr schade! 

Gruss, Reto

 

Und wenn dir ein Beitrag geholfen hat - dann freuen sich alle Antwortenden über ein "Daumen hoch". Danke!

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Pendler/in
0 Likes

@Ex-Bähnler Die Situation morgen  24.1.19 auf der Strecke Brig - Thun ist in der Tat so, dass der Normalpreis 21 CHF angezeigt wird, aber gleichzeitig teurere  Sparbillette für (Preis - Abfahrtszeit Brig) 2. Klasse
Dieser Fehler wird ausschliesslich bei Verbindungen angezeigt, wo Sparbillette gar nicht vorgesehen = kein eingefärbtes schwarzes Dreieck mit %-Zeichen !!!

05.46 = 28.60
07.19 = 27.40
08.48 = 25.20
09.48 = 25.20
11.20 = 25.20   hier habe ich aufgehört...
Richtig wäre dieser Text: "Für diese Verbindung sind Sparbillette nicht oder nicht mehr verfügbar" Dieser wird auch bei jenem Zügen ohne % -Zeichen angezeigt, wo dieser Fehler nicht zutrifft.

Interessant ist zudem, dass bei einigen 1. Klasse Verbindungen dann richtige Sparbillette angeboten werden, obwohl das %-Zeichen fehlt ! - bei wieder anderen wird der Ausschlusstext richtig angezeigt. 

Diese ganze Suche nach Sparbilletten zeigt aber auch, dass die Klassenwahl nicht erst bei den Billettoptionen - also zu einem sehr späten Zeitpunkt - erfolgen sollte. Dies betrifft all jene, die häufig bei der Suche die Klasse wechseln (weil Letzteinstellung bei der Klasse abgespeichert wird) 

Eigentlich müsste doch immer zuerst die Klasse fix feststehen - bevor mir angezeigt wird, ob es ein Sparbillett (mit schwarzem Eck + %-Zeichen) - es sei denn, die Sparbillette sind generell bei beiden Klassen vorhanden, dem ist aber nicht so. 

@Malediven : Gut beobachtet... 

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Dank den Erklärungen von @wef17 konnte ich die Sache nun auch nachvollziehen. Ich habe zuerst nur bei den Sparverbindungen mit dem Prozent-Dreieck gesucht 😉

Der Fehler tritt übrigens auch bei der Verbindung Brig - Bern um 07:19 auf (27.40 statt 21.00) Von Brig nach Sarnen oder von Brig nach Luzern habe ich keine Fehler gefunden. 

Gruss und Dank an @Malediven, der diesen Fehler entdeckt hat. 

Reto

 

 

 

 

Und wenn dir ein Beitrag geholfen hat - dann freuen sich alle Antwortenden über ein "Daumen hoch". Danke!

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Pendler/in (Gold)
0 Likes

Inzwischen habe ich noch ein besonders krasses Beispiel gefunden: Konolfingen - Brig (via Bern).  Das gewöhnliche Billett (1/2 und 2. Klasse) kostet CHF 29.50, das "Sparbillett" CHF 56.20. Bis jetzt tritt der Fehler nur bei reinen BLS-Strecken auf und nur mit Abgangs- oder Endbahnhof Brig. 

Gruss, RetoIMG_7193.PNG

Und wenn dir ein Beitrag geholfen hat - dann freuen sich alle Antwortenden über ein "Daumen hoch". Danke!
Highlighted

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Reisende/r

Danke für eure ausführlichen Beiträge. So wie es aussieht, scheint noch nicht alles Rund zu laufen bei den Spartickets. 

 

Herzliche Grüsse.

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Reisende/r

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Reisende/r
@wef17 

Müsste es nicht mehr statt weniger Spartickets geben? Siehe Artikel 20 min:

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/Im-naechsten-Jahr-gibt-es-mehr-SBB-Sparbillette-14416759

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Reisende/r

Betreff: Sparpreis teurer als gewöhnliches Billette?

Reisende/r
0 Likes

Sorry, aus Versehen als gelösst markiert. Das Problem besteht aber aktuell noch

@wef17

Jetzt herunterladen

Möchtest du als Erste(r) neue Funktionen testen? Dann lade jetzt die SBB Mobile Preview App für Android oder iOS herunter.