Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Reka als Zahlungsmittel hinzufügen nicht möglich

Neuer Autor
0 Likes

In der SBB Preview App kann ich mein Reka Konto nicht als Zahlungsmittelhinzufügen.

  1. Edit payment method
  2. Add payment method
  3. Reka
  4. First & Last Name eintragen
  5. Nun wird ein Browserfenster geladen, hier mit den Reka Credentials einloggen
  6. SMS mit Bestätigungscode wird gesendet, diesen eingeben
  7. Im Browserfenster Reka bestätigen und als Onlinezahlung in der SBB Preview App hinzufügen
  8. Danach reagiert die App leider nicht, sondern im Browserfenster wird nun die Reka-Seite geladen

Hier müsste nun die SBB Preview App das Zahlungsmittel Native hinzufügen und das Browserfenster geschlossen werden. Das Fenster bleibt aber offen und es bleibt nur die Möglichkeit, BACK oder CANCEL zu drücken und somit ohne ein Zahlungsmittel hinzugefügt zu haben zurück auf Add payment method zu kommen.

 

Zusätzlich: Ich hatte Reka bereits als Zahlungsmittel in der SBB Preview App, wollte dann mit EasRide ein Ticket kaufen, dann kam die Meldung: No payment method

Betreff: Reka als Zahlungsmittel hinzufügen nicht möglich

Pendler/in (Gold)

Hallo @pschneider

Danke für deinen Beitrag. Antwort auf deine Frage betreffend REKA als Zahlungsmittel bei EasyRide. 

(Auszug aus einer Antwort von @schwarzd am 16.10.2018)

EasyRide unterstützt aktuell folgende Zahlungsmittel:

Mastercard
Visa
American Express Schweiz
PostFinance Card

Folgende Zahlungsmöglichkeiten werden zu einen späteren Zeitpunkt für EasyRide aufgeschaltet:

Monatsrechnung
Reka Card
Diners Club
MyOne

Falls du einer dieser Karten in SBB Preview als Zahlungsmittel hinterlegt haben solltest, musst du für EasyRide eine Karte aus der ersten Liste auswählen resp. erfassen.

Gruss, Reto

Betreff: Reka als Zahlungsmittel hinzufügen nicht möglich

Pendler/in
0 Likes

@Ex-Bähnler  : Danke für die Ausführungen ! Ab Januar 2019 gibt es bekanntlich auch Twint und ich tippe mal, dass dies für EasyRide ebenfalls nicht geht (analog BLS- lezzgo).
In den AGB von BLS gibt es einen Link zu dieser lezzgo Funktionsweise ( SBB hat einfach Easy Ride = Powered by Fairtiq, ist aber das gleiche System) : https://www.lezzgo.ch/agb/

 Für mich ist die Twint-Frage bei EasyRide noch nicht gelöst, auch wenn es in der Diskussion abgehakt ist: 
https://sbbcffffs-community.sbb.ch/t5/SBB-Mobile/Twint/td-p/1773
 Übrigens wird jetzt auch bei Migros seit kurzem der QR-Code angeboten, weil scheinbar viele nicht eine Finanz-App in einer "Konsum-App" wollen und ein Einkauf sowieso immer "Prepaid" ist. Dieses gleiche System mit dem angezeigten QR-Code wird dann bei den Billettautomaten zu sehen sein. 

Persönlich bin ich überrascht, dass auch die Monatsrechnung ausgeschlossen ist, denn die SBB (resp. ihr Dienstleister) könnte dies sicher über LSV/DD (Lastschriftverfahren) anbieten ... für Leute, die Kreditkarten als anrüchig empfinden - ich kann noch bar zahlen 😉  . Sicher, im Gegensatz zu LSV/DD bei der Krankenkasse sind die Beträge unterschiedlich, aber überschaubar. Die meisten Leute nutzen doch EasyRide eher für Kurzstrecken. Aber Asche auf mein Haupt : es gibt auch welche, die LSV/DD nicht mögen (siehe SBB Link). 

Noch weniger verstehe ich die Situation bei Reka... das sind doch i.R. Mitglieder, resp. bekommen dies gar über den Arbeitgeber angeboten. Ich sehe in einer Reka Card eine Art Prepaid-Kreditkarte für ganz spezielle Käufe. 

Noch schöne Weihnachten !

Betreff: Reka als Zahlungsmittel hinzufügen nicht möglich

Neuer Autor
0 Likes

Danke Reto für die Antwort. Bin aber nicht sicher, ob dies der Grund ist. Ich kann nämlich auch in der SBB App Reka NICHT mehr hinzufügen. Gleicher Vorgang.

Jetzt herunterladen

Möchtest du als Erste(r) neue Funktionen testen? Dann lade jetzt die SBB Mobile Preview App für Android oder iOS herunter.