abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 
Keine Antwort gefunden? Deine Frage stellen
Antworten

Reisecockpit Erkennung in ICN

Neuer Autor
0 Likes
Hallo
Ich nutze das Reisecockpit regelmässig. Ich habe beobachtet, dass die Erkennung der Strecke im großen ganzen Recht gut funktioniert.
Einzig in den ICN-Zügen fehlen meistens die Daten oder sind sehr unvollständig (nur kleine Teilstrecken). Dies kann daran liegen, dass ok n diesen Fahrzeugen der GPS-Empfang sehr schlecht ist oder gar nicht existiert.
Hier wäre ein Potential zur Optimierung.
Highlighted

Betreff: Reisecockpit Erkennung in ICN

Community Manager
0 Likes

Hallo @lennet

Danke für die Nutzung des Reisecockpits. Mir ist noch was bei deiner Frage aufgefallen. Meinst du mit dem ICN, den nationalen Intercity-Neigezug, der auf der Ost-West-Achse verkehrt? Dieser ist nämlich – wie die anderen Schweizer Fernverkehrszüge der SBB – mit sogenannten Repeatern ausgestattet, die den Mobilfunkempfang im Zug verstärken.

Anders wäre es hingegen beim ICE, dem InterCity-Express der Deutschen Bahn, im Verkehr zwischen der Schweiz und Deutschland. Oder auch den EC-Zügen ETR610, die zwischen Schweiz und Italien (Gotthard/Lötschberg) verkehren. Diese beiden Zugtypen weisen keine Repeater auf, sondern werden nach und nach für den grenzüberschreitenden mit WiFi ausgerüstet. Mehr Infos dazu findest du in der Medienmitteilung oder im Hintergrund-Dossier «Unterwegs verbunden – Hintergrundinfos zu den Mobilfunkservices».

Für die weitere Abklärung wäre ich froh, wenn du mir bitte den Zug (am besten mit der Zugnr.) und die Strecke mitteilst, den du im Reise-Cockpit gesucht hast.

Vielen Dank und gute Fahrt

Daniel, Community Manager

Betreff: Reisecockpit Erkennung in ICN

Reisende/r
0 Likes
Habe im RE auch keinen Empfang. Kann dies an den Fenstern liegen?

Betreff: Reisecockpit Erkennung in ICN

Community Manager
0 Likes

Hallo @Campi690

Im Fernverkehr sind alle Züge (EC, ICN, EWIV und IC2000, exkl. 19 ETR 610) mit Repeatern / Verstärkern ausgerüstet.

Im Regionalverkehr, wozu auch die RE-Züge dazu zählen, erfolgt die Ausrüstung mit Repeatern bis Ende 2022.

Siehe auch Infos unter diesem Link: «Fakten zum Mobilfunk im Zug» 

Gruess & gute Fahrt,

Daniel, Community Manager

Jetzt herunterladen

Möchtest du als Erste(r) neue Funktionen testen? Dann lade jetzt die SBB Mobile Preview App für Android oder iOS herunter.