Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Hier kannst Du die neusten digitalen Services von SBB entdecken und aktiv mitgestalten.


Zurück Vor

Schritt 3

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 4

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden
Highlighted

Falsches Angebot für Anschlusszonen

Neuer Autor
0 Likes

Ich habe ein ZVV-Abo für alle Zonen und dies so in der App hinterlegt. Wenn ich über das Verbundsgebiet hinausreise in einen angrenzenden Verbund, dann wird mir beim Ticketkauf unter anderem ein Ticket für Anschlusszonen in diesem angrenzenden Verbund vorgeschlagen. Soweit ich über die Tarifstruktur informiert bin, wäre das aber keine gültige Kombination.

Ein Beispiel: Ich reise von Zürich nach Brugg. Mit meinem ZVV-Abo darf ich bis Dietikon fahren. Wenn ich einen direkten Zug nehme, der nicht vor Dietikon hält, brauche ich sogar ein Ticket ab Zürich. - Randbemerkung: Hier werden "nur-ZVV"-Abonnenten gegenüber Z-Pass-Abonnenten benachteiligt. - Da ich nur ein ZVV-Abo habe, kann ich auch nur ZVV-Anschlusszonen lösen. Wenn ich Anschlusszonen für die A-Welle lösen möchte, bräuchte ich zuerst ein gültiges A-Welle-Ticket, welche ich aber nicht habe. Die SBB App schlägt mir aber trotzdem 4 Anschlusszonen in der A-Welle vor. Ganz fies: in dieser Auswahl wird sogar noch ein Verweise "Verbund-Abo bearbeiten" eingeblendet. Dies suggeriert, dass für diesen Tarif meine eingetragenen Verbundsabos berücksichtigt werden. Dies wäre auch korrekt, wenn ich ein Z-Pass-Abo ZVV/A-Welle hätte. Habe ich aber nicht, ergo habe ich den Verdacht, dass die SBB App hier einen Tarif vorschlägt, welcher zusammen mit meinem hinterlegten und gültigen Verbundsabo (ZVV) nicht gültig wäre.

Bitte überprüfen, ob dieser Tarif so gültig wäre und wenn nicht, unbedingt die Auswahl an Tickets in der App anpassen.

Noch besser würde ich natürlich eine Anpassung der Tarifbedingungen finden. Wie oben erwähnt, wird man je nach Verbundsabo für solche Strecken benachteiligt und muss einen Teil der Strecke nochmals zahlen, obwohl man den eigentlich im Abo schon drin hätte. Dies führt besonders bei Direktfahrten ab Zürich und Winterthur zu einer signifikanten preislichen Differenz (da diese Zonen doppelt gezählt werden).

Mein System: Android 9, SBB Preview v8.11.1

Mein System: Android 9, SBB Preview v8.11.1

Betreff: Falsches Angebot für Anschlusszonen

Moderator
0 Likes

Hallo @KiloJuliett 

Der Fehler ist bekannt, wir arbeiten mit den verschiedenen Tarifverbunden an einer Lösung. Aktuell berücksichtig das System nur den Tarifverbund, in dem man schon Zonen gelöst hat. Fährt man über die Verbundgrenzen hinaus (inkl. Z-Pass), wird das Anschlussbillett nicht korrekt berechnet. Zu einem späteren Zeitpunkt wird die Anpassung in eine neue Version integriert. Dies heisst für dich, dass du bitte die Strecke, die du zu deinem bestehenden Abo benötigt, dazu löst.

Gruss Nicole

 

Jetzt herunterladen

Möchtest du als Erste(r) neue Funktionen testen? Dann lade jetzt die SBB Mobile Preview App für Android oder iOS herunter.