Highlighted

Spam Mail (Gefälschte Rechnung)

Neues Mitglied
0 Likes
Ein Spam von der "Swiss Federal Railway" hat mir Gestern eine Quittung für Tickets im Wert von CHF 44.00 gesendet.
Die angehängte Datei ist wohl oder übel ein Virus oder dergleichen.
Beste am ganzen: Gruss Ihr SBB.ch-Team

Also den Spam gleich ohne öffnen in den Mülleimer werfen!
3 ANTWORTEN 3

Betreff: Spam Mail (Gefälschte Rechnung)

Pendler/in
Diese Masche gibt es auch mit dem Absender Kreditkartenunternehmen, Apple iTunes usw.

Ich persönlich nutze Avira (https://www.avira.com/de/index), da werden solche Anhänge gleich isoliert und können keinen Schaden anrichten.

StationMaster

Geholfen? Dann markiere den entsprechenden Beitrag als „Lösung“ // Nützlich? Danke für ein Like!

Betreff: Spam Mail (Gefälschte Rechnung)

Community Manager
0 Likes

Hallo @BenjaminLöSchön

In letzter Zeit häufen sich leider wieder die sogenannten Phishing- resp. Malware-Mails, welche vorgeben, von einem vertrauenswürdigen Unternehmen zu stammen. Oft sind Banken das Ziel der Betrüger, aber auch andere grosse Unternehmen, wie auch die SBB sind betroffen.

«Ab in den Papierkorb» ist genau das richtige Vorgehen! Und eben auf keinen Fall den Anhang öffnen oder auf einen Link klicken.

Zu diesen betrügerischen Mails habe ich auf sbb.ch eine Seite mit mehr Informationen (inkl. Beispiele) und Sicherheitsempfehlungen erstellt. Und wie bereits von @StationMaster erwähnt, empfiehlt sich auch noch eine Sicherheitssoftware an Bord zu haben.

Betreff: Spam Mail (Gefälschte Rechnung)

Neues Mitglied
0 Likes

Bonjour,

Est-ce que je peux bloquer l'adresse sbbclient@sbb.ch ou existe-elle réélement sur vos serveurs de mails ?