Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Zuschlag wegen ungültiger BahnCard 25?

GELÖST
Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)
 Hallo zusammen
 
Darf die SBB einen Zuschlag (auch Busse genannt) erheben, wenn ein Reisender mit einem internationalen Sparticket in der Schweiz für den deutschen Streckenanteil keine gültige BahnCard 25 vorweisen kann? 
 
Oder ist für die Kontrolle der Billette auf der deutschen Strecke doch  ausschliesslich die Deutsche Bahn zuständig?
 
Der Reisende hätte nämlich den Fehler durch den Kauf eines zweiten Billetts für die deutsche Strecke (zum vollen Preis) problemlos beheben können. 
 
Gruss, Reto

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG
Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Offenbar darf/muss die SBB (gemäss T719-10) die BahnCard kontrollieren, da ermässigte internationale Spartickets auch für den Schweizer Streckenabschnitt einen Rabatt enthalten. 

Ich habe also wieder etwas gelernt 😉 

 

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

1 ANTWORT
Ex-Bähnler
Vielfahrer/in (Silber)

Offenbar darf/muss die SBB (gemäss T719-10) die BahnCard kontrollieren, da ermässigte internationale Spartickets auch für den Schweizer Streckenabschnitt einen Rabatt enthalten. 

Ich habe also wieder etwas gelernt 😉