Schritt 1

Hier findest Du Hilfe von Kunde zu Kunde. Suche in bestehenden Diskussionen oder stelle Deine Fragen.


Vor

Schritt 2

Tipps & Tricks, die Dir den Alltag erleichtern.


Zurück Vor

Schritt 3

Hier siehst Du immer die neusten Beiträge aus allen Bereichen der Community.


Zurück Tour beenden

Zug nach Wien West

Reisende/r
0 Likes

Im Herbst werde ich an einem Kongress in Wien teilnehmen. Das Hotel ist gerade mal 200m vom Bahnhof Wien West entfernt.

 

Der SBB-Fahrplan bringt mir aber nur Verbindungen nach Wien HB, wo dann noch ein Fussweg von 40 Minuten ansteht oder eine Fahrt mit der U-Bahn mit Umsteigen, was für einen Rollifahrer nicht gerade optimal ist.

 

Für die Verbindung via Salzburg - Westbahn - Wien Westbhf ist es nicht möglich, einen Fahrplan zu suchen und es gibt auch keine Preisevorschläge auf der Website der SBB.

 

Der SBB-Kundendienst schreibt mir auch nur die Verbindung nach Wien HB raus, ich möchte aber nach Wien West fahren via Umsteigen in Salzburg.

 

Weiss jemand, wie rollstuhlgängig und zuverlässig (Fahrplanstabilität!) diese Verbindung ist (Railjet ab Zürich bis Salzburg, Umstieg in Salzburg, anschliessend Westbahn bis Wien West)?

 

Kann ich an meinem Bahnhof durchgehende Billette bis zum Zielort lösen?

Haben Rollstuhlfahrer irgendwelche Ermässigung auf der österreichischen Strecke? (analog Begleiterkarte Schweiz)

 

Hat jemand aus der Community diese Strecke schon mal befahren? Wie sieht das aus mit den berüchtigten Verspätungen auf der einspurigen Strecke am Arlberg?

 

Bin für jeden Tip dankbar.

 

 

 

 

Highlighted

Pendler/in
0 Likes
Hallo

Seit der neue Hauptbahnhof in Wien in Betrieb ist, fahren die Fernzüge den Westbahnhof nicht mehr an. Deshalb findet du auch keine Verbindungen mehr.

Selber bin ich die Strecke länger nicht mehr gefahren.

Gruss
StationMaster

Geholfen? Dann markiere den entsprechenden Beitrag als „Lösung“ // Nützlich? Danke für ein Like!
Highlighted

Moderator
0 Likes

Hallo @Rolliblitz

Betreffend Verbindungen habe ich z. B. folgendes gefunden: Abfahrt Zürich HB 06.40 Uhr oder 10.40 Uhr, Ankunft Salzburg Hauptbahnhof 12.03 Uhr /16.03 Uhr, Abfahrt Salzburg Hbf 12.52 Uhr / 16.52 Uhr, Ankunft Wien Westbahnhof 15.20 Uhr / 19.20 Uhr.

Zwischen Salzburg und Wien Westbahnhof verkehren Kompositionen der „Westbahn“. Gemäss meinen Informationen sind diese rollstuhlgängig. Weitere Infos findest du hier (unter Reservierungen): https://westbahn.at/fragen-antworten-2/faq/meine-reise/.

Meine Empfehlung: Sobald, dass die Daten deiner Reise bekannt sind, rufst du unser Railservice an (0900 300 300 CHF 1.19/Min. vom Schweizer Festnetz). Da es sich um eine Reservation handelt, rufen wir dich zurück, somit hast du keine zusätzlichen Telefonkosten. Die Reservation zwischen Zürich HB und Salzburg können wir durchführen, für die Strecke Salzburg- Wien Westbahnhof mit Züge der Westbahn ist es leider nicht möglich, da es sich um ein Privatbahn handelt. Die Billette für diese Strecke kannst du unter https://westbahn.at/ kaufen.

Wenn deine Wagen- und Platznummer bekannt sind, kannst du unsere Call Center Handicap kostenlos kontaktieren (0800 007 102). Die Ein- und Ausstiegshilfe werden dann in Zürich HB sowie in Salzburg organisiert. Mit der Westbahn kannst du in Salzburg und Wien Westbahnhof autonom ein- und aussteigen.

Ich hoffe, damit deine Fragen beantwortet zu haben und wünsche dir einen schönen Nachmittag

Gruss
NicolasK

Highlighted

Neuer Autor
0 Likes

Hallo Rolliblitz,

schau dir mal die Seite der ÖBB (www.oebb.at/de/)  an, die bieten dort sehr günstige Tickets, zum Beispiel am 4. September 2017 um 06.40 von Zürich nach Wien um 39 Euro (Sparticket - nennt sich auch Sparschiene) und wenn Du noch zusätzliche 20 Euro investierst, dann reist Du sogar in der 1. Klasse für nur 59 Euro. Ist also rund 40 Franken günstiger als bei der SBB - für notabene die selbe Leistung - Du reist ja im selben Zug, von der ÖBB, mit dem Zugspersonal (der ÖBB)

Die ÖBB Kundenservice - Mobilitätsservice Zentrale steht dir unter der Nummer +43 (0) 5 1717-5 zur Verfügung oder ist via e-Mail msz@pv.oebb.at erreichbar. Der Anruf kostet gar nichts - nicht so wie bei der SBB.

Herzliche Grüsse, René